Dieser Beitrag ist auch auf Deutsch vorhanden.

Zurück bei Project Run and Play –

Mini Season mit ganz vielen Pattern Hacks

Könnt ihr euch noch an Project Run and Play erinnern? An diesem englischsprachigen Nähwettbewerb hab ich vor sage und schreibe 5 Jahren teilgenommen. Irre, wie die Zeit vergeht. Damals war unser Sohnemann noch mini und von #3 wussten wir noch gar nichts! Jetzt im Januar findet bei PRP eine sogenannte Mini Season statt, bei der jede Woche zwei ehemalige Designer gegeneinander antreten. Eine statt vier Wochen ist doch wesentlich weniger Stress und so war ich sofort dabei, als die Organisatorin Audrey mich fragte, ob ich dabei sein wollte.

Project Run and Play - Mini Season 2: Linguistics of Alteration: Pattern Hacks der Project Lounge Library Schnittkollektion

Während der gesamten Mini Season sollen die Looks auf den Schnitten der Project Lounge Library Schnittkollektion basieren und für diese Woche speziell war das Thema: Schnittalteration und Pattern Hacks. Ich war im ersten Moment fast schon etwas enttäuscht, dass ich all die tollen Schnitte der Kollektion verändern soll, aber jetzt freu ich mich riesig, denn schlussendlich war dieses Nähprojekt wirklich ein Riesenspaß. Kommt, ich zeig euch, was ich alles für meine Meute genäht habe! Und wenn euch das Ergebnis dann gefällt, freu ich mich, wenn ihr einmal bei Project Run and Play vorbeischaut und für mich stimmt :)

Project Run and Play - Mini Season 2: Linguistics of Alteration: Pattern Hacks der Project Lounge Library Schnittkollektion
Project Run and Play - Mini Season 2: Linguistics of Alteration: Pattern Hacks der Project Lounge Library Schnittkollektion

Eine Latzhose und ein Rolli für L

Project Run and Play - Mini Season 2: Linguistics of Alteration: Pattern Hacks der Project Lounge Library Schnittkollektion: Nini Noni Rollkragenshirt und Latzhose aus Novella Pinafore und Prose Joggers
Project Run and Play - Mini Season 2: Linguistics of Alteration: Pattern Hacks der Project Lounge Library Schnittkollektion: Nini Noni Rollkragenshirt und Latzhose aus Novella Pinafore und Prose Joggers
Project Run and Play - Mini Season 2: Linguistics of Alteration: Pattern Hacks der Project Lounge Library Schnittkollektion: Nini Noni Rollkragenshirt und Latzhose aus Novella Pinafore und Prose Joggers

In das Outfit unserer Kleinen bin ich schwer verliebt. Aus dem Shirt des Nini Noni Nightwear Sets hab ich ein Rollkragenshirt gemacht. Schnell und süß. Der Stoff von Lila Lotta hat schon seit Jahren darauf gewartet vernäht zu werden. Dazu noch ein kleines Label von mehretikette, das hier nicht wirklich rauskommt, ich euch aber bald mal genauer auf Insta zeige. Für die Latzhose hab ich zwei Schnitte kombiniert: Novella Pinafore und Prose Pants. Eine richtig tolle Mischung wie ich finde. Hach, ich mag Latzhosen und Latzkleider an meiner Maus!

Project Run and Play - Mini Season 2: Linguistics of Alteration: Pattern Hacks der Project Lounge Library Schnittkollektion
Project Run and Play - Mini Season 2: Linguistics of Alteration: Pattern Hacks der Project Lounge Library Schnittkollektion: Nini Noni Rollkragenshirt und Latzhose aus Novella Pinafore und Prose Joggers

Ein Hoodie und eine oversize Hose für J

Project Run and Play - Mini Season 2: Linguistics of Alteration: Pattern Hacks der Project Lounge Library Schnittkollektion: George Hoodie and Joseph Joggers
Project Run and Play - Mini Season 2: Linguistics of Alteration: Pattern Hacks der Project Lounge Library Schnittkollektion: George Hoodie and Joseph Joggers
Project Run and Play - Mini Season 2: Linguistics of Alteration: Pattern Hacks der Project Lounge Library Schnittkollektion: George Hoodie and Joseph Joggers
Project Run and Play - Mini Season 2: Linguistics of Alteration: Pattern Hacks der Project Lounge Library Schnittkollektion: George Hoodie and Joseph Joggers
Project Run and Play - Mini Season 2: Linguistics of Alteration: Pattern Hacks der Project Lounge Library Schnittkollektion: George Hoodie and Joseph Joggers

Mein Sohn liebt bequeme Kleidung. Auch während der normalen Schulzeit ist er selten dazu zu bewegen, Hosen mit Reißverschluss und Knopf anzuziehen. Beim Home Schooling habe ich da natürlich null Auftrag. Ich hab deshalb für ihn die Joseph Joggers noch bequemer gemacht (zusätzliche oversize Weite durch Falten an der Taillennaht). Am Saum hab ich auf die Bündchen verzichtet und stattdessen einen nach außen gefalteten Saum gearbeitet. Als Stoffe habe ich, mehr für mich, weil ich keine schwarzen Jogginghosen mehr sehen kann, blauen Jeansjersey (noch der gute von NOSH) verwendet. Und dann natürlich alles doppelt mit Kontrastgarn abgesteppt – wie bei einer echten Jeans.
Sein Oberteil ist ein George Hoodie, von dem ich zwar die Grundform behalten habe, diese jedoch durch Color Blocking aufgepeppt habe. Fast alle meiner roten Sweatreste fanden dabei Verwendung, selbst die Ärmel hab ich nochmal unterteilt. Und natürlich vorne den nach unten zeigen “Pfeil” eingefügt. Das mag ich ja total. Dazu dann noch ein lässiger Patch, zwei tolle Kordeln und fertig ist das super coole Teil.

Project Run and Play - Mini Season 2: Linguistics of Alteration: Pattern Hacks der Project Lounge Library Schnittkollektion: George Hoodie and Joseph Joggers

Eine Kapuzenjacke und Jeggings für R

Project Run and Play - Mini Season 2: Linguistics of Alteration: Pattern Hacks der Project Lounge Library Schnittkollektion
Project Run and Play - Mini Season 2: Linguistics of Alteration: Pattern Hacks der Project Lounge Library Schnittkollektion
Project Run and Play - Mini Season 2: Linguistics of Alteration: Pattern Hacks der Project Lounge Library Schnittkollektion

Für meine Große hab ich auch gleich nochmal die Joseph Joggers geändert. Diesmal hab ich sie jedoch enger genäht und normal gesäumt. Entstanden ist, wieder aus Nosh Jeansjersey, eine coole Jeggings, die dank der Jeanssteppnähte toll aussieht und doch super bequem ist. Zu guter Letzt hab ich dann noch eine Jacke für sie genäht. Übrigens hab ich nur für diese Jacke Stoff und Reißverschluss gekauft. Alles andere hatte ich zuhause. Ob das nun gut oder eher schockierend ist, ist dabei natürlich die Frage :D
Die Jacke basiert auf dem Story Schnitt, der durch die tollen Statement-Ärmel besticht. Ich hab daraus eine Jacke gezaubert und Kapuze und Cuff-Me-Bündchen hinzugefügt. Die Große ist begeistert – und ich bin es auch!

Project Run and Play - Mini Season 2: Linguistics of Alteration: Pattern Hacks der Project Lounge Library Schnittkollektion

Ich hoffe, dir gefallen die drei Outfits – und meine Chaostruppe genauso gut wie mir. Falls ja, freue ich mich natürlich, wenn du ganz schnell zum Project Run and Play Blog rüberklickst und mir deine Stimme gibst. Geht ruckzuck, versprochen!

Project Run and Play - Mini Season 2: Linguistics of Alteration: Pattern Hacks der Project Lounge Library Schnittkollektion
Project Run and Play - Mini Season 2: Linguistics of Alteration: Pattern Hacks der Project Lounge Library Schnittkollektion
Project Run and Play - Mini Season 2: Linguistics of Alteration: Pattern Hacks der Project Lounge Library Schnittkollektion
Project Run and Play - Mini Season 2: Linguistics of Alteration: Pattern Hacks der Project Lounge Library Schnittkollektion

Comments

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@naeh-connection.com widerrufen.

    Do you want to know what is going on behind the scenes?
    Follow us on instagram.