Dieser Beitrag ist auch auf Deutsch vorhanden.

Schnieke Wiebke

Das wird aber auch Zeit. Mann, Mann, Mann, fast zwei Jahre ist es her, dass Bine (echt knorke) die Schnieke Wiebke rausgebracht hat. Und genau so lange ist es her, dass ich sie um den Schnitt angebettelt habe, weil ich ihn so cool fand und einige Sweats in meinem Stoffregal eh auf einen besonderen Schnitt warteten.

Schnieke Wiebke (Ebook von echt knorke): cooler Sweatblazer mit tropischen Blättern (Stoff von Alles für Selbermacher). Echter Hingucker.
Schnieke Wiebke (Ebook von echt knorke): cooler Sweatblazer mit tropischen Blättern (Stoff von Alles für Selbermacher). Echter Hingucker.

Bine hat mir den Schnitt damals gerne zur Verfügung gestellt (das ist dann dementsprechend jetzt wohl Werbung). Danke nochmals liebe Bine. Es hat eine Weile gedauert, aber jetzt habe ich ihn endlich umgesetzt und freu mich, dass ich nun neben meinem Evans-Blazer gleich noch einen zweiten Sweatblazer im Schrank habe.

Ich liebe es im Sommer statt Jacke einfach einen Sweatblazer dabei zu haben. Macht was her und ist dabei super bequem. Mein weißer Evans Blazer ist dabei als Kombipartner zu nahezu jedem T-Shirt und auch vielen Blusen in meinem Schrank geeignet. Meine Schnieke Wiebke wurde dagegen eher ein Statement-Piece. Aus dem Blätterstoff hab ich letztes Jahr bereits einen Doris Rock für R genäht und die Reste reichten gerade so für eine Wiebke. Für Taschen reichte es zwar nicht mehr, aber die würde ich eh nicht nützen und bei dem Print wären sie ehrlich gesagt auch eher störend.

Schnieke Wiebke (Ebook von echt knorke): cooler Sweatblazer mit tropischen Blättern (Stoff von Alles für Selbermacher). Echter Hingucker.

Ich mag die Wiebke jedenfalls total. Die Blätter sind einfach mega, der Schnitt ist schön lässig und das ganze Teil super bequem – Sommersweat halt… Darunter trage ich übrigens das Ciao – Strip Tee, das ich euch letzte Woche schon gezeigt hab. Zu viel zusätzliche Farbe würde nur von dem tollen Blätterdruck ablenken, aber weiß und der pinke Schriftzug sind ziemlich cool dazu, oder?

Hast du dir auch schon einen Blazer genäht? Welchen Schnitt hast du denn verwendet? Ich hab ja im Frühjahr jetzt allein schon drei Jacken (Evans, Atenas Jeansjacke und nun die Schnieke Wiebke) genäht und würd am liebsten gar nicht mehr aufhören. Das macht ja mal sowas von Spaß! Ich hab inzwischen auch noch roten Leinen für eine Leinenjacke bestellt. Leger, aber doch nicht ganz basic, ist halt einfach genau mein Ding. Und du? Welche Jacke nähst du dir als nächstes?

Schnieke Wiebke (Ebook von echt knorke): cooler Sweatblazer mit tropischen Blättern (Stoff von Alles für Selbermacher). Echter Hingucker.
Schnieke Wiebke (Ebook von echt knorke): cooler Sweatblazer mit tropischen Blättern (Stoff von Alles für Selbermacher). Echter Hingucker.

Comments

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@naeh-connection.com widerrufen.

    Do you want to know what is going on behind the scenes?
    Follow us on instagram.