This post is also available in: English

Große Oilskin-Liebe
MyBag und MiniMoneyBag

Endlich kann ich euch diese Tasche zeigen, die sich bereits seit ca. zwei Monaten als mein täglicher Begleiter mit dem „mein anderer Rucksack“ abwechselt.

Gelber Oilskin, tolle schlichte Form und doch ein paar separate Fächer, freche Patches und lässige Absteppnähte – was will man mehr?

Die MyBag ist ja einer der Schnitte, die Miriam von Kerstin alias Keko Kreativ abgekauft hat. Als sie mir vor einigen Monaten die ersten der Schnitte für den Shop gab, hat mir die MyBag direkt super gut gefallen. Ich mag die schlichte, eher sportliche Form ohne viel Schnickischnacki. Die aufgesetzten etwas ausgebeulten Taschen sind perfekt für Flaschen, Tempos u.ä. und die Trägerbefestigung mit Ösen ist einfach cool.

Ich liebe ja Oilskin. Gut, klar, der heavy war nicht die Idealbesetzung für den Windbreaker, aber an sich ist das einfach ein MEGA Stoff. So unempfindlich und auch ohne Verstärkung schon schön stabil. Einfach genial. Dass für die MyBag auch ein Oilskin her muss, war also klar. Und da der Rucksack schon blau ist, hatte ich mal wieder Lust auf gelb.

Den tollen Außenstoff hab ich mit einer Webware aus meinem Lager sowie einigen Patches und meinen Labels kombiniert.

Beim Nähen war mir das dann irgendwie trotzdem noch nicht „BAM“ genug und so hab ich einfach noch wie wild drauf losgenäht und mit kontrastfarbenen Garn abgesteppt und einige „Schraffuren“ genäht. Hat total Spaß gemacht und ich mag das Ergebnis sehr.

Dass man gar nicht zuviele MiniMoneyBags haben kann, wissen ja auch viele von euch schon. Ich besitze ja schon einige (und hab sie alle in Gebrauch!), doch die waren alle Geschenke bzw. hab ich Lieblingstaschennäherinnen abgekauft. Es wurde also Zeit, dass auch ich mir mal selbst eine nähe. Schließlich wollte ich endlich wissen, wie das denn jetzt mit diesen Fächern, Faltungen etc. funktioniert. Ich muss sagen: G***es Teil. Das hat Kerstin sich aber sowas von cool überlegt. Und das Beste: Selbst die kleinsten Fitzelchen Stoff (Reste von verschiedenen Projekten, z. B. roter Oilskin vom Verschnitt des Windbreakers) können dafür noch aufgebraucht werden. Sowas mag ich ja. Sehr!

Da muss bald wieder eines genäht werden. Dann auch mit Paspel. Das schaut nämlich auch so toll aus. Außerdem hab ich kürzlich auch ein paar Stempel auf der Kreativmesse in Stuttgart gekauft. Ein Label mit Stempeldruck würde auch toll auf einer MiniMoneyBag aussehen. Ihr seht, die Ideen gehen nicht aus. Tja, die MiniMoneyBag ist eben ein Herdentier.

Na, hast du Lust auf eine neue Lieblingshandtasche und passenden Minigeldbeutel bekommen? Oder bist du noch auf der Suche nach dem perfekten Schnitt für das Weihnachtsgeschenk für einen Lieblingsmenschen?

Dann klick dich zum Shop durch. Denn heute ist deine letzte Chance, den Taschensale zu nützen. Nur noch heute sind alle Taschenschnitte 10% günstiger. Beim Kauf von zwei bis vier Schnitten erhältst du sogar 15% Rabatt und bei mehr als vier Schnitten satte 20%.

Aber nur noch heute!!!

Worauf wartest du?

Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@naeh-connection.com widerrufen.

    Mit meinem Newsletter kann ich Dich über neue Blogposts und Produkte, exklusive Preisnachlässe und andere Aktionen informieren. In jeder Ausgabe des Newsletters findest du ein Liste mit den tollsten Links zu Nähfreebooks, -tutorials, DIYs und Freebies der letzten Woche. Außerdem zeige ich dir, was andere Nähbegeisterte mit Hilfe der Ebooks aus dem Näh-Connection Shop gezaubert haben. Den Newsletter versende ich einmal pro Woche an Deine E-Mail-Adresse. Du kannst den Newsletter jederzeit formlos und ohne Angabe von Gründen abbestellen. Sende dazu eine E-Mail an info@naeh-connection.com oder klicke den "Unsubscribe" Button im Newsletter.
    Mit Eingabe meiner Daten und Betätigung des Buttons “SUBSCRIBE” bestätige ich, dass ich den Newsletter bestellen möchte.

    Datenschutz
    Möchtest du wissen, wie es bei uns hinter den Kulissen ausschaut und neue Schnitte schon vor der Veröffentlichung sehen?
    Dann folge uns doch auf instagram.