Issie Tops und Kleider für alle

Zwei neue Ebooks von sewpony für Kinder sowie Teenies und Frauen
nun im Näh-Connection Shop

So, jetzt ist die Sommerpause aber endgültig beendet, denn es ist Zeit für zwei neue Schnitte. Als ich euch letztes Jahr Rs Issie Top von sewpony gezeigt habe, haben viele den Wunsch geäußert, dass ich diesen Schnitt doch auch ins Deutsche übersetzen soll. Und kaum ein Jahr später ist es „schon“ so weit. Ja, es hat ein wenig gedauert, aber dafür ist nun nicht nur der Issie-Schnitt für Kinder um eine Kleiderversion erweitert, nein, ich kann euch gleichzeitig auch das Issie-Ebook für Teenies und Frauen zur Verfügung stellen. Wäre ja auch zu schade, wenn nur unsere Töchter in den Genuss dieses coolen Schnittes kämen!

Illustration des Schnittes

Das Issie Top und Kleid ist ein locker sitzendes Oberteil/Kleid mit vielen Optionen. Du kannst aus vier bzw. drei (beim Frauenebook wurde auf die quer laufende Rüsche verzichtet) verschiedenen Rüschenvarianten wählen und das Oberteil entweder gerade mit Saumbündchen oder leicht ausgestellt nähen. Für das Kleid gibt es zwei verschiedene Rüschen. Außerdem kann es in der Taille mit einem Gummi gerafft werden. Kurze, ¾ oder lange Ärmel mit langem Bündchen erweiteren die Variationsvielfalt; bei der Frauenvariante sind diese leicht gepufft. Oder verwende doch den schönen Rose Kragen mit Schleife für einen eleganten Look oder den Rollkragen für einen erhöhten Kuschelfaktor. Diesen Schnitt wirst du immer und immer wieder nähen.

Unsere Issies

Selbstverständlich möchte ich euch kurz nochmal die Issies meiner Tochter zeigen. Dieses gepunktete Issie mit Apfelappli aus Wendepailletten kennt ihr ja schon. Auch wenn ich mich damals etwas in der Größe vertan habe (die Schultern sind zu schmal), ist es doch ein absolutes Lieblingsteil meiner Tochter, das sie seitdem es wieder etwas kühler ist, andauernd trägt. Die Variante mit Rosekragen und ausgestelltem Top wirkt sehr edel und schick, während sie doch richtig schön gemütlich und spielplatztauglich ist.

Zusätzlich ist diesen Sommer noch ein Issie mit über die Schulter gehenden Rüschen aus dem witzigen Konfettidruck von Hamburger Liebe entstanden. Ich mag das Top an sich sehr, auch wenn mich die weiße Innenseite der Rüschen etwas stört.
Kleiner Tipp für euch: Bei nicht durchfärbten Stoffen, lieber die Rüsche doppelt zuschneiden, rechts auf rechts entlang der Außenkante zusammennähen und dann so annähen.
Naja, nachher ist man immer schlauer und für einen Farbklecks sorgt das Top gerade vor diesem besonderen Fotohintergrund (gelbe Kubushäuser in Rotterdam, mehr dazu hoffentlich bald in einem Urlaubsbericht). Das Tochterkind hat sich jedenfalls sehr wohlgefühlt auf unserem Ausflug.

Weitere Designbeispiele

Hach ich freu mich schon so darauf, auch mein eigenes Issie demnächst zu nähen. Nachdem ich mir ne Weile nicht sicher war, welche Variante ich aus welchem Stoff nähen möchte, ist inzwischen mein Stoff unterwegs und ich freu mich schon so darauf. Mit etwas Glück kann ich es euch gleich nächste Woche zeigen!

Selbstverständlich habe nicht nur ich Issies genäht, sondern auch die Mädels aus meinem Team. Da dieser Post aber eh schon lang genug ist, zeige ich euch die anderen Issies an einem der nächsten Tage. Ihr dürft gespannt sein!
Oder schon mal bei instagram spitzeln: #issietop #issietoppattern  #womensissiepattern

15% Einführungsrabatt

Beide Issie Ebooks bekommst du für einen kurzen Zeitraum 15% reduziert! Also klick dich zum Shop durch und hol sie dir!

Kommentare

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@naeh-connection.de widerrufen.

Mit meinem Newsletter kann ich Dich über neue Blogposts und Produkte, exklusive Preisnachlässe und andere Aktionen informieren. In jeder Ausgabe des Newsletters findest du ein Liste mit den tollsten Links zu Nähfreebooks, -tutorials, DIYs und Freebies der letzten Woche. Außerdem zeige ich dir, was andere Nähbegeisterte mit Hilfe der Ebooks aus dem Näh-Connection Shop gezaubert haben. Den Newsletter versende ich einmal pro Woche an Deine E-Mail-Adresse. Du kannst den Newsletter jederzeit formlos und ohne Angabe von Gründen abbestellen. Sende dazu eine E-Mail an naehconnection@gmail.com oder klicke den "Unsubscribe" Button im Newsletter.
Mit Eingabe meiner Daten und Betätigung des Buttons “SUBSCRIBE” bestätige ich, dass ich den Newsletter bestellen möchte.

Datenschutz
Möchtest du wissen, wie es bei uns hinter den Kulissen ausschaut und neue Schnitte schon vor der Veröffentlichung sehen?
Dann folge uns doch auf instagram.