Große Pandaliebe

Erst vor kurzem hab ich euch Bilder gezeigt, die wir beim Sebastian-Kneipp-Brunnen in Bad Grönenbach gemacht hatten. Und heute gehts gleich weiter. Denn in den Osterferien hat uns eine kleine Radltour mit dem neuen Fahrrad des Sohnes auch dorthin geführt. Eigentlich sollte es ja primär zur Eisdiele gehen, aber die bloggende Mama hat da natürlich gleich ihre Chance gewittert und die ganze Familie rein zufällig am Brunnen vorbeigelotst. Dass die Kinder dann da reinwollten und ich nebenzu Fotos von Js neuem Beachy Boatneck machen konnte, war natürlich gar nicht geplant ;)

Beachy Boatneck

Das Beachy Boatneck ist und bleibt einer meiner absoluten Lieblingsschnitte. So schnell genäht und immer wieder einfach bezaubernd. Gerade in Streifen schaut es einfach toll aus. Als Frau Suvi also kurz vor Ostern zum Probenähen zweier Panele aufrief (den Panda gibt’s leider nicht mehr, aber die Katze ist auch so genial), hab ich mich ziemlich schnell für ein maritmes Streifenboatneck entschieden. Vorne drauf findet dabei der Panda ein perfektes Plätzchen und das Rückteil und die Ärmel sind aus dem gestreiften Bereich des Panels entstanden. Den Beleg sowie die Säume hab ich mit der Cover festgesteppt. Mag ich. Sehr!

Abgerundet wird der coole Look (ja, ich und zum Glück auch der Sohn finde den Druck total cool und jungstauglich – auch mit Herzchen), durch ein lässige Beanie. Das Panel hat an der Oberkante noch einen Querstreifen mit dem schwarzen Fellmuster des Pandas. Ich hatte gerade noch genug Stoff, um daraus eine Beanie von ki-ba-doo zu nähen. Ich mag’s total, wie da der Druck wechselt. Das werd ich mit den passenden Stöffchen sicher noch öfter machen.

Übrigens, hier liegt schon das nächste Beachy Boatneck zum fotografieren bereit. Lieblingsschnitt eben. Also, wenn du auch möchtest….

Kommentare

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@naeh-connection.de widerrufen.

Mit meinem Newsletter kann ich Dich über neue Blogposts und Produkte, exklusive Preisnachlässe und andere Aktionen informieren. In jeder Ausgabe des Newsletters findest du ein Liste mit den tollsten Links zu Nähfreebooks, -tutorials, DIYs und Freebies der letzten Woche. Außerdem zeige ich dir, was andere Nähbegeisterte mit Hilfe der Ebooks aus dem Näh-Connection Shop gezaubert haben. Den Newsletter versende ich einmal pro Woche an Deine E-Mail-Adresse. Du kannst den Newsletter jederzeit formlos und ohne Angabe von Gründen abbestellen. Sende dazu eine E-Mail an naehconnection@gmail.com oder klicke den "Unsubscribe" Button im Newsletter.
Mit Eingabe meiner Daten und Betätigung des Buttons “SUBSCRIBE” bestätige ich, dass ich den Newsletter bestellen möchte.

Datenschutz
Möchtest du wissen, wie es bei uns hinter den Kulissen ausschaut und neue Schnitte schon vor der Veröffentlichung sehen?
Dann folge uns doch auf instagram.