Ania Tunic
von Coffee and Thread

neu im Näh-Connection Shop

Na, hattet ihr auch ein erstes richtig schönes Frühlingswochenende mit Temperaturen über 20°C? Wir haben das Wochenende mit Grillen, Radtour, Wandern und Biergarten verbracht. Und der Sohn hat bereits das erste Mal nackt im Ammersee getaucht – brrrr.
Der neue Schnitt, den ich euch heute präsentieren will ist jedenfalls genau passend für die wärmern Temperaturen. Die Ania Tunic von Coffee and Thread ist ein luftig-leichtes Oberteil, das ganz wunderbar schwingt. Und da es aus Webware und Jersey genäht werden kann, ist für jeden das richtige dabei.

Illustration des Schnittes

Der Schnitt enthält zwei Ärmellängen und eine einfache Schließe mit Bindeband am Rückteil. Aus Jersey wird die Tunika einfach mit Halsbündchen genäht. Die süßen Taschen mit oder ohne Schleife sind optional und ein witziges Detail.

Unsere Blumentunika

Erst vor wenigen Tagen habe ich mal meine ganzen Stoffe aus dem Regal gezogen und neu sortiert. In den letzten Jahren ist da wirklich so eingies zusammengekommen. Deshalb will ich in der kommenden Zeit versuchen, mich etwas beim Stoffkauf zurückzuhalten. Für die Tunika meiner Tochter hab ich deshalb ein Stückchen Hamburger Liebe Stoff bis auf den letzten Zentimeter verbraucht. Da der Jersey relativ fest ist, hab ich die Ärmel weniger „gepufft“, um dort nicht zuviel Material zu haben. Das geht ganz einfach, indem man den Bereich des Ärmels, der gekräuselt wird, abflacht.

Meine Tochter hat sich RIESIG über ihre neue Tunika gefreut und diese das ganze Wochenende getragen. Am liebsten hätte sie sie auch nachts anbehalten (EHRLICH!), aber das ging mir dann doch zu weit. Jedenfalls freu ich mich total, dass ich mal wieder ein Treffer landen konnte. Diese Tunika wird sie den ganzen Sommer über rauf und runtertragen. Den Bequemlichkeitstest hat die Tunika nach Radtour und Wanderung ja schon bestanden. Und auch auf und im österlich geschmückten Sebastian Kneipp Brunnen unseres Dorfes hat sich meine Tochter damit sichtlich wohlgefühlt.

Weitere Designbeispiele

Dieser Schnitt ist bei meinen Botschafterinnen mal wieder richtig eingeschlagen. Fast alle Mädchenmamas wollten ein Beispiel nähen. Eine hat sogar sechs (!!!) Tuniken für ihre Mädels genäht. Wenn das kein tolles Ebook ist :)

Ich hab selbst bereits letztes Jahr eine Ania genäht, die meine Tochter noch immer sehr gerne trägt. Mehr darüber könnt ihr hier lesen.

Wie immer wunderschön ist das Designbeispiel von Nähte von Käthe.

Ist die kleine Maus von Fräulein An nicht zum Knutschen in ihrer Ania?

Wie auf Wolke 7 (der musste sein) schwebt Lisas Tochter in ihrer Tunika.

Sommerfeeling pur gibt es in dieser luftigen Ania bei Mein Tragling und ich.

Der Blick, einfach mega. Hmm, vielleicht hab ich das falsche Bild ausgewählt. Veronikas süße Tochter lenkt viel zu sehr von der schönen Tunika ab.

Oh, auch diese Ania Tunika aus Musselin ist einfach zauberhaft. So eine tolle Stickerei!

Madame Blanc konnte gar nicht mehr aufhören, Anias zu nähen. Gleich sechs Stück, teils aus Webware, teils aus Jersey sind bei ihr entstanden. Eine schöner als die andere, wobei mein Liebling ganz klar die blaue mit dem Häschen ist. Supersüß, oder?

Ohhh, wie traumhaft schön. Ich liebe dieses Bild von Ulrikes Töchtern in ihren Ania Tuniken am Teich.

Hach, Maarikas kleine Krabbe ist einfach so süß. Was für ein hübsches Model in ihrer schönen Tunika.

Total edel und doch kindgerecht ist Annas Variante der Ania Tunika. Super.

Oh, da hat Johy ja wieder etwas Wunderschönes genäht. Ich mag es sehr, wie sie zur Ania einen Aster Cardigan kombiniert hat.

15% Einführungsrabatt

Wahnsinn, oder? Da sind doch wirklich lauter wunderschöne Teile entstanden. Ich freu mich ja immer wieder, was ich für ein tolles Team hab. Ohne meine Mädels würde Näh-Connection nicht mal halb so viel Spaß machen!
Wenn dir ihre Beispiele auch den Mund wässrig gemacht haben, dann klick dich schnell zum Shop durch und hol dir das Ebook solange es noch reduziert ist.

Kommentare

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@naeh-connection.com widerrufen.

Mit meinem Newsletter kann ich Dich über neue Blogposts und Produkte, exklusive Preisnachlässe und andere Aktionen informieren. In jeder Ausgabe des Newsletters findest du ein Liste mit den tollsten Links zu Nähfreebooks, -tutorials, DIYs und Freebies der letzten Woche. Außerdem zeige ich dir, was andere Nähbegeisterte mit Hilfe der Ebooks aus dem Näh-Connection Shop gezaubert haben. Den Newsletter versende ich einmal pro Woche an Deine E-Mail-Adresse. Du kannst den Newsletter jederzeit formlos und ohne Angabe von Gründen abbestellen. Sende dazu eine E-Mail an info@naeh-connection.com oder klicke den "Unsubscribe" Button im Newsletter.
Mit Eingabe meiner Daten und Betätigung des Buttons “SUBSCRIBE” bestätige ich, dass ich den Newsletter bestellen möchte.

Datenschutz
Möchtest du wissen, wie es bei uns hinter den Kulissen ausschaut und neue Schnitte schon vor der Veröffentlichung sehen?
Dann folge uns doch auf instagram.