Fräulein An für Näh-Connection | Tutorial: Wild and Free Lounge Pants in Treggings umwandelnHeute besucht mich die liebe Andrea von Fräulein An. Auf ihrem tollen Blog zeigt sie Genähtes für sich und ihre Tochter sowie die eine oder andere Tasche. Außerdem leitet sie die Linkparty Sew Mini (alles für Kinder bis zwei Jahre) und einen Jahres-Sew-Along (Thema im Juli: ärmellos). Ich freu mich sehr, dass sie heute hier zu Gast ist und ein Tutorial für einen meiner Lieblingsschnitte, die Wild and Free Lounge Pants, im Gepäck hat.

Der Hosenschnitt von Coffee and Thread hat es mir nach den wunderbaren Designbeispielen direkt angetan. Als ich für die Zaubermaus dann endlich eine coole Pants nähen wollte, kam mir die Idee, das Schnittmuster als Grundlage für eine Leggings im Tregginglook zu nähen.
Heute möchte ich euch an diesem schnellen Tutorial teilhaben lassen.

Fräulein An für Näh-Connection | Tutorial: Wild and Free Lounge Pants in Treggings umwandeln

Bereitet das Schnittmuster vor. Nehmt ein Lineal und einen Stift zur Hand und markiert eure gewünschte Teilung auf dem Schnittmuster. Ich habe 2 cm gewählt.

Fräulein An für Näh-Connection | Tutorial: Wild and Free Lounge Pants in Treggings umwandeln

Insgesamt habe ich das Oberteil und das Unterteil 2x geteilt. Schneidet entlang der gezeichneten Linien das Schnittmuster aus.

Fräulein An für Näh-Connection | Tutorial: Wild and Free Lounge Pants in Treggings umwandeln

Steckt die Schnittteile in doppelter Stofflage auf den Stoff. An allen Schnittkanten fügt ihr bitte eine Nahtzugabe hinzu.
Um nicht durcheinander zu kommen, empfehle ich euch die richtige Reihenfolge mit Zahlen zu beschriften.

Fräulein An für Näh-Connection | Tutorial: Wild and Free Lounge Pants in Treggings umwandeln

Beginnt nun mit dem Nähen. Steckt die erste Teilung rechts auf rechts auf das Oberteil der Hose und näht die Stofflagen zusammen. Denkt daran, die zugefügte Nahtzugabe weg zu nähen. Diesen Schritt wiederholt ihr, bis alle Teile zusammen genäht sind und das vordere Hosenschnittteil wieder zu erkennen ist.

Fräulein An für Näh-Connection | Tutorial: Wild and Free Lounge Pants in Treggings umwandeln

Wie im linken Bild sollte es jetzt bei euch aussehen. Bügelt die Nahtzugabe nach rechts, also zum Hosensaum.

Fräulein An für Näh-Connection | Tutorial: Wild and Free Lounge Pants in Treggings umwandeln

Steppt die Nähte knappkantig fest. Verwendet hierfür einen elastischen Stich oder nehmt die Coverlock.

Fräulein An für Näh-Connection | Tutorial: Wild and Free Lounge Pants in Treggings umwandeln

Wenn alle Nähte abgesteppt sind kann die Hose laut Anleitung fertig gestellt werden und deine Tochter ist für das nächste Abenteuer startklar.

 

Kommentare

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@naeh-connection.de widerrufen.

Mit meinem Newsletter kann ich Dich über neue Blogposts und Produkte, exklusive Preisnachlässe und andere Aktionen informieren. In jeder Ausgabe des Newsletters findest du ein Liste mit den tollsten Links zu Nähfreebooks, -tutorials, DIYs und Freebies der letzten Woche. Außerdem zeige ich dir, was andere Nähbegeisterte mit Hilfe der Ebooks aus dem Näh-Connection Shop gezaubert haben. Den Newsletter versende ich einmal pro Woche an Deine E-Mail-Adresse. Du kannst den Newsletter jederzeit formlos und ohne Angabe von Gründen abbestellen. Sende dazu eine E-Mail an naehconnection@gmail.com oder klicke den "Unsubscribe" Button im Newsletter.
Mit Eingabe meiner Daten und Betätigung des Buttons “SUBSCRIBE” bestätige ich, dass ich den Newsletter bestellen möchte.

Datenschutz
Möchtest du wissen, wie es bei uns hinter den Kulissen ausschaut und neue Schnitte schon vor der Veröffentlichung sehen?
Dann folge uns doch auf instagram.