This post is also available in: Englisch

Näh-Connection: Krümelmonsterhoodie mit Siebdruck

Heute darf ich dir eines meiner Lieblingsprojekte vorstellen. Dieser Hoodie macht mich so glücklich. Es ist total verrückt. Vor einiger Zeit bin ich auf instagram immer wieder über den Namen @bobbin.hood sowie den Hashtag #wearebobbinhood gestolpert. Als ich dann endlich nachgeschaut habe, was hinter Bobbinhood steckt, war ich begeistert. Die Holländerin Barbara hat ein kleines Siebdruckkit für den Hausgebrauch entwickelt und ihr Instagramaccount ist eine absolut unglaubliche Inspirationsquelle. Barbara war so freundlich mir eines ihrer Kits zur Verfügung zu stellen und so habe ich mich an meine ersten eigenen Drucke gewagt. Den ersten Print (einen Pommesdruck) zeige ich dir nächste Woche. Heute möchte ich dir erst mal dieses witzige Krümelmonster auf wunderschönem, weichen Biosommersweat in Meerblau aus der neuen Stoffbürokollektion, welchen mir Catrin zur Verfügung gestellt hat, zeigen.

Näh-Connection: Krümelmonsterhoodie mit Siebdruck Näh-Connection: Krümelmonsterhoodie mit Siebdruck

Vor einigen Wochen habe ich bei Emma en Mona einen ähnlichen Pulli entdeckt. Sie hat Plotterfolie dafür verwendet, aber ich hab mir gleich gedacht, dass dafür auch ein Druck toll wäre. Mit Hilfe des Siebdruckkits war das dann ganz schnell umgesetzt. Als Schnitt habe ich mal wieder Louis von ki-ba-doo genommen. Einer meiner Lieblingsschnitte für Sweat. Die Passform ist toll: locker, aber nicht zu weit. Total gemütlich.

Näh-Connection: Krümelmonsterhoodie mit Siebdruck Näh-Connection: Krümelmonsterhoodie mit Siebdruck Näh-Connection: Krümelmonsterhoodie mit Siebdruck

Das Drucken an sich ist recht einfach. Man macht sich eine Schablone für jede Druckfarbe. Ich habe meine Schablonen mit der Silhouette ausgeschnitten, man kann das aber natürlich auch mit Schere und Cuttermesser tun. Zuerst wird nur eine Farbe gedruckt. Dann muss man trocknen lassen (oder föhnen, wenn man, wie ich, ungeduldig ist). Danach wird die zweite Farbe aufgebracht. Die Farben habe ich auch von Barbara. Sie sind ökologisch abbaubar. Zum Drucken trägt man sie mit einem Löffel auf das Sieb auf, welches unter einen Holzrahmen gespannt ist. Die Schablone wird so an den Rahmen geklebt, dass sie später zwischen Sieb und Stoff ist. Mit dem Schaber, den ihr oben seht, wird die Farbe dann ein paar mal hoch und runter gezogen. Wenn dann der Holzrahmen hochgehoben wird, darf gestaunt werden. Der Druck ist, wie du sehen kannst, nahezu gestochen scharf. Mit etwas mehr Übung wird das sicher sogar noch besser. Aber auch so bin ich bereits absolut zufrieden. Mein kleiner Mann liebt seinen neuen Pulli. Als er ihn das erste Mal gesehen hat, ist er gleich in Jubelgeschrei ausgebrochen. Besonders freu ich mich auch, dass der Pulli aus dem tollen Albstoffe Sommersweat ist, den es exklusiv im Stoffbüro gibt. Da weiß ich, dass er praktisch ewig halten wird, denn die Qualität der Stoffe ist einfach gigantisch. So werden wir Freude an dem Pulli haben, bis J rausgewachsen ist und können ihn danach sogar noch weitergeben.

Näh-Connection: Krümelmonsterhoodie mit Siebdruck Näh-Connection: Krümelmonsterhoodie mit Siebdruck

Siebdruckkit-Sonderangebot für Näh-Connection Leser

Hast du auch Lust, mal etwas anderes auszuprobieren, als immer nur Folien bzw. Flock? Dann ist dieses Siebdruckkit genau das richtige für dich. Es geht ganz einfach und man kann die coolsten Sachen machen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und für meine Leser hat Barbara sogar ein besonderes extra: Sie legt euch 10 extra Blätter bei, aus denen ihr Schablonen machen könnt. Das Papier ist beschichtet, sodass man es nach dem Druck säubern und wiederverwenden kann. Außerdem legt sie jeder Bestellung auch eine fertige Schablone für den Pommesdruck bei. Um dieses Angebot zu nützen, gibst du einfach bei der Bestellung im Kommentarfeld „Näh-Connection “ ein. Dann weiß Barbara bescheid. Viel Spaß!

Näh-Connection: Vorlage für Pommes-Siebdruck

 

Kommentare

  • Jenny sagt:

    Ich schleiche schon länger um dieses Kit drumherum und nun gibt es wohl kein halten mehr nachdem ich diesen fantastischen Pulli gesehen habe!! Nun bleibt zu hoffen das der Hoodie ganz lange passt!!

    Liebe Grüße
    Jenny

  • Margit sagt:

    Annika, ich liebäugle schon lange mit Siebdruck und du inspirierst mich noch weiter, wie lange bleibe ich noch standhaft? …. Weiterhin fröhliches nähen
    LG Margit

  • Yvonne sagt:

    Hallo Annika,
    Gilt das Angebot immer noch??
    Yvonne

    • Annika Ferk sagt:

      Nein, leider nicht. Aber nachdem ich inzwischen wirklich ca. 70-80 Drucke damit gemacht habe, kann ich dir versichern, dass sich das Set auch zum vollen Preis rentiert.

  • Angelika sagt:

    Hallo! Ich finde dieses Kit wirklich ganz ganz toll! Vielen dank für diese tolle Inspiration 😊Nun frage ich mich, wo ich die Blätter für die Vorlagen her bekomme… Ist das ein spezielles Material oder kann ich da auch das vinyl bzw schablonenmaterial von meinem Plotter nehmen? Oder hab ich das irgendwo überlesen? Denn das hindert mich gerade noch daran, dass Set zu kaufen.
    Liebe Grüße
    Angelika

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mit meinem Newsletter kann ich Dich über neue Blogposts und Produkte, exklusive Preisnachlässe und andere Aktionen informieren. In jeder Ausgabe des Newsletters findest du ein Liste mit den tollsten Links zu Nähfreebooks, -tutorials, DIYs und Freebies der letzten Woche. Außerdem zeige ich dir, was andere Nähbegeisterte mit Hilfe der Ebooks aus dem Näh-Connection Shop gezaubert haben. Den Newsletter versende ich einmal pro Woche an Deine E-Mail-Adresse. Du kannst den Newsletter jederzeit formlos und ohne Angabe von Gründen abbestellen. Sende dazu eine E-Mail an naehconnection@gmail.com oder klicke den "Unsubscribe" Button im Newsletter.
Mit Eingabe meiner Daten und Betätigung des Buttons “SUBSCRIBE” bestätige ich, dass ich den Newsletter bestellen möchte.
Möchtest du wissen, wie es bei uns hinter den Kulissen ausschaut und neue Schnitte schon vor der Veröffentlichung sehen?
Dann folge uns doch auf instagram.