This post is also available in: English

Tutorial: Spinnenetz-Turnbeutel / Spiderweb Drawstring Backpack

Im letzten Herbst hatte ich die Chance für einen der größten englischsprachigen Nähblogs, Sewing Rabbit, einen Gastbeitrag zu schreiben. Damals ging es auf Halloween zu und mein Spinnennetz-Turnbeutel bot richtig schön viel Platz für Süßigkeiten. Heute möchte ich das Tutorial endlich auch hier posten. Denn Turnbeutel kann man schließlich nie genug haben. Und mit so einem coolen Spinnennetz ist er sogar was für größere Jungs.

Tutorial: Spinnenetz-Turnbeutel / Spiderweb Drawstring Backpack

Benötigte Materialien

  • Stoff für den Turnbeutel
  • Kordel oder Seil
  • Lederrest, SnapPap oder Webband

Ich verwende gern mittelschwere Stoffe, die sich oben mit der Kordel noch gut raffen lassen, aber trotzdem etwas Stand haben.

Anleitung

Tutorial: Spinnenetz-Turnbeutel / Spiderweb Drawstring Backpack1. Stoff zuschneiden. Du brauchst zwei 35cm x 46cm große Rechtecke (hier aus blauem Stoff). Außerdem brauchst du für die Spinnennetzvariante ein zusätzliches Stück Stoff in einer Kontrastfarbe (hier weiß), das nur leicht kleiner ist als die anderen beiden. Du kannst die Größen der Rechtecke etwas anpassen je nachdem welche Stoffe du verwenden möchtest.

 

Tutorial: Spinnenetz-Turnbeutel / Spiderweb Drawstring Backpack2. Bügle etwas Vliesofix auf die Rückseite des Kontraststoffs. Skizziere dann dein Spinnenetz auf dem Vliesofix. Denke daran, dass du den Stoff später wenden wirst und somit spiegelverkehrt aufzeichnen musst. Das Netz muss nicht perfekt sein, lass deiner Kreativität freien Lauf. Schneide nun das Netz aus, entfernde das Vliesofixpapier, wende das Netz und bügle es auf die rechte Stoffseite deines Vorderteils

Tutorial: Spinnenetz-Turnbeutel / Spiderweb Drawstring Backpack3. Mach’s dir nun bei deiner Nähmaschine gemütlich und steppe das Spinnennetz entlang alles Kanten fest.

 

Tutorial: Spinnenetz-Turnbeutel / Spiderweb Drawstring Backpack

Tutorial: Spinnenetz-Turnbeutel / Spiderweb Drawstring Backpack4. Schneide außerdem eine Spinne aus dem SnapPap oder Stoffrest zu. Bügle die Spinne mit Vliesofix auf das Spinnenentz und steppe sie ab.

 

Tutorial: Spinnenetz-Turnbeutel / Spiderweb Drawstring Backpack5. Versäubere die Kanten deiner Rechtecke mit der Overlock oder dem Zickzackstich der Nähmaschine.

6. Schneide vier Rechtecke à 2,5cm x 6,5cm aus dem SnapPap zu oder schneide vier Stücke deienes Webbands in der entsprechenden Länge. Wir brauchen nun zwei davon und zwei im letzten Schritt.

 

Tutorial: Spinnenetz-Turnbeutel / Spiderweb Drawstring Backpack

7. Lege deine Vorderteil mit der rechten Seite nach oben auf den Tisch. Falte zwei der Rechtecke in Längsrichtung zur Hälfte (links auf links). Lege diese auf das Vorderteil – und zwar 2,5cm von der Unterkante entfernt und mit den offenen Kanten auf der versäuberten Kante des Vorderteils. Hefte sie fest.

 

Tutorial: Spinnenetz-Turnbeutel / Spiderweb Drawstring Backpack Tutorial: Spinnenetz-Turnbeutel / Spiderweb Drawstring Backpack

8. Lege Vorder- und Rückteil rechts auf rechts, stecke sie zusammen und nähe mit einer Nahtzugabe von 1cm. Beginne 6cm unterhalb der Oberkante, nähe bis zur unteren Ecke, versenke die Nadel, hebe den Nähfuß, wende das Nähstück um 90 Grad, senke den Nähfuß und nähe entlang der Unterseite. Drehe auch hier das Nähstück mit versenkter Nadel und nähe dann nach oben (bis 6cm unterhalb der oberen Kante. Bügle die Nahtzugabe auseinander (auch ganz oben, wo du sie nicht zusammengenäht hast). Wende den Turnbeutel auf rechts.

Tutorial: Spinnenetz-Turnbeutel / Spiderweb Drawstring Backpack

9. Steppe an den oberen Öffnungen die Nahtzugabe fest.

Tutorial: Spinnenetz-Turnbeutel / Spiderweb Drawstring Backpack Tutorial: Spinnenetz-Turnbeutel / Spiderweb Drawstring Backpack

10. Falte die Oberkante 2,5 cm auf links um den Tunnel für die Kordel zu bilden. Steppe die zwei Tunnel fest (ca. 2cm von der gefalteten Oberkante).

Tutorial: Spinnenetz-Turnbeutel / Spiderweb Drawstring Backpack

11. Ziehe die Kordel durch die Tunnel wie im obigen Bild angedeutet. Du beginnst bei einem Tunnel, ziehst die Kordel durch und zurück durch den anderen Tunnel. Für die zweite Kordel machst du dies genau andersrum.

Tutorial: Spinnenetz-Turnbeutel / Spiderweb Drawstring Backpack12. Ziehe jeweils ein Ende der Kordel durch die Führungen am unteren Ende des Turnbeutels. Lege dann die zwei Kordelenden jeder Kordel zwischen die wieder gefalteten SnapPaprechtecke. Nähe einmal um das Rechteck, nahe an der Kordel. Schneide die SnapPap nahe zur Stichlinie zurück (s. unten).

Tutorial: Spinnenetz-Turnbeutel / Spiderweb Drawstring Backpack

Freu dich über deinen tollen Turnbeutel!

Tutorial: Spinnenetz-Turnbeutel / Spiderweb Drawstring Backpack Tutorial: Spinnenetz-Turnbeutel / Spiderweb Drawstring BackpackIch hoffe das Tutorial hat dir gefallen. Für dieses Jahr hab ich mir übrigens vorgenommen jeden Monat mindestens ein Tutorial, einen kostenlosen Schnitt oder ein Freebie (Plotter, Appli, Downloads etc.) für euch bereitzustellen. Es lohnt sich also wieder bei mir vorbeizuschauen. Oder abonnier doch gleich meinen Newsletter, dann verpasst du nichts!

Creadienstag, HOT, Dienstagsdinge, Taschen und Täschchen.

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@naeh-connection.com widerrufen.

Mit meinem Newsletter kann ich Dich über neue Blogposts und Produkte, exklusive Preisnachlässe und andere Aktionen informieren. In jeder Ausgabe des Newsletters findest du ein Liste mit den tollsten Links zu Nähfreebooks, -tutorials, DIYs und Freebies der letzten Woche. Außerdem zeige ich dir, was andere Nähbegeisterte mit Hilfe der Ebooks aus dem Näh-Connection Shop gezaubert haben. Den Newsletter versende ich einmal pro Woche an Deine E-Mail-Adresse. Du kannst den Newsletter jederzeit formlos und ohne Angabe von Gründen abbestellen. Sende dazu eine E-Mail an info@naeh-connection.com oder klicke den "Unsubscribe" Button im Newsletter.
Mit Eingabe meiner Daten und Betätigung des Buttons “SUBSCRIBE” bestätige ich, dass ich den Newsletter bestellen möchte.

Datenschutz
Möchtest du wissen, wie es bei uns hinter den Kulissen ausschaut und neue Schnitte schon vor der Veröffentlichung sehen?
Dann folge uns doch auf instagram.