Dieser Beitrag ist auch auf German vorhanden.

Unicorn Birthday Party with Marabu Fashion Art Spray (Näh-Connection)R turned 6 some weeks ago. Such a big girl! It’s so bla to say this, but still: Where have all those years gone? Each year at her birthday I’ve made a list with 20 things about her that I want to remember. Keep on reading to get to know my girl a little bit better. Or scroll further done to read how we made these fun tees using Marabu Fashion Spray.

R wurde vor einigen Wochen sechs Jahre alt. So ein großes Mädchen. Auch auf die Gefahr hin, dass sich das jetzt nach alter Tante anhört, aber wie konnte das nur so schnell gehen? Jedes Jahr an ihrem Geburtstag habe ich eine Liste mit 20 Dingen über sie gemacht an die ich mich erinnern möchte. Lest weiter um meine Kleine etwas besser kennenzulernen. Außerdem zeig ich euch dann auch wie wir diese witzigen T-Shirts mit Marabu Fashion Spray gemacht haben.

Unicorn Birthday Party with Marabu Fashion Art Spray (Näh-Connection) Unicorn Birthday Party with Marabu Fashion Art Spray (Näh-Connection)

20 Things about you / 20 Dinge über dich

  1.  You wanted to have a unicorn birthday party,
  2.  You invited Sarah, Leni, Alina and Katja.
  3.  This year we were still in Italy on your birthday.
  4.  Your birthday dress is a blue dress with many horses on it as I just couldn’t find a nice unicorn jersey.
  5.  You love being silly.
  6.  You aren’t an extrovert (and will never be), but at home and with your best friend Sarah you can go quite wild.
  7.  You also love quietness, working concentrated when you craft, play or paint.
  8.  You learned to swim this year and enjoy being in the water so much.
  9.  You trained very hard to learn to swim fast.
  10.  Together we’ve decided to let you go to Kindergarten for one more year instead of elementary school. You wouldn’t have had problems with the learning, but the additional year will help you to get a bit more brave and “louder” around other people.
  11.  You don’t need to get any more braver though when regarding climbing and similar things. You trust your body and your own strength!
  12.  When you get a “Friends Book” from one of your Kindergarten friends, you always want me to write “climbing” after the question: “What are you really good in?”
  13.  During the last months you got so much more mature and are now not only a quiet and smart, but also mostly reasonable girl.
  14.  You and J play very nice together.
  15.  … and two seconds later argue like crazy.
  16.  You love to stay overnight at your grandparent’s or Sarah’s house.
  17.  Vegetables besides tomatoes and cucumber still aren’t something that you love. But at least you now like Pizza.
  18.  Your favorite food are pancakes, icecream and french fries.
  19.  The only thing that makes you sad about not going to school already is the fact that you still can’t read. You can’t wait to learn how to read.
  20.  You got a new bike (pepperbike, of course) for your birthday and just love how fast you are now

 

  1.  Du wolltest eine Einhorngeburtstagsparty.
  2.  Du hast Sarah, Leni, Alina und Katja eingeladen.
  3.  Deinen eigentlichen Geburtstag hast du dieses Jahr noch im Italienurlaub gefeiert.
  4.  Dein Geburtstagskleid ist blau mit vielen bunten Pferden drauf, da es zur Zeit einfach keinen schönen Einhornjersey gibt.
  5.  Du liebst es Quatsch zu machen.
  6.  Du bist weiterhin kein extrovertierter Mensch, aber bei uns zu Hause und zusammen mit deiner besten Freundin Sarah kannst du ganz schön aufdrehen.
  7.  Du liebst jedoch auch stilles, konzentriertes Arbeiten und zeigst beim Spielen, Basteln und Malen viel Kreativität.
  8.  Du hast dieses Jahr schwimmen gelernt und bist jetzt noch lieber im Wasser als zuvor schon.
  9.  Beim Schwimmen lernen hast du großen Ehrgeiz gezeigt um schnell besser zu werden.
  10.  Gemeinsam haben wir entschieden, dass du noch ein Jahr im Kindergarten bleibst. Du hättest zwar den Unterrichtsstoff sicher problemlos geschafft, aber das Jahr wird dir helfen im Umgang mit anderen Menschen mutiger und lauter zu werden.
  11.  Nicht mehr Mut brauchst du dagegen wenn es darum geht was du dir körperlich zutraust. Bei Klettergerüsten u. ä. musst du stets nach ganz oben.
  12.  Bei Freundebüchern beantwortest du die Frage was du besonders gut kannst deshalb auch stets mit “Klettern”.
  13.  In den letzten Monaten bist du sehr gereift und nun ein ruhiges, schlaues und meist vernünftiges Mädchen.
  14.  Du spielt meist sehr schön mit J.
  15.  Und zwei Sekunden später streitet ihr wie wahnsinnig.
  16.  Du liebst es bei deinen Großeltern oder bei Sarah zu übernachten.
  17.  Gemüse außer Tomaten und Gurken findest du immer noch echt eklig. Aber zumindest magst du inzwischen Pizza.
  18.  Dein Lieblingsessen sind Pfannkuchen, Eis und Pommes.
  19.  Das einzige was du daran schade findest, dass du noch nicht zu Schule gehst, ist, dass du noch nicht Lesen lernen kannst. Das würdest du so gerne.
  20.  Zum Geburtstag hast du ein neues Fahrrad (klar, pepperbike) bekommen und freust dich wie schnell du jetzt bist.

Unicorn Birthday Party with Marabu Fashion Art Spray (Näh-Connection)

As I mentioned before, R wanted a unicorn birthday party. Each kid got a horn to wear (like here) and we played different games. The main attraction of the evening was painting some unicorn tees. I had prepared some white tees for all kids. I used the Hemlock pattern from Elegance and Elepahnts for it. I like rainbow colors together with unicorns and had the perfect stripey jersey in my stash. I bought it ages ago, but kept saving it for a future project. Well, now 50 cm is just too short for anything for R. However, it turned out to be perfect for the “wings” of the Hemlock Top as R calls them. The half meter was just enough for all the wings and neckline bands.

Wie gesagt hat sich R eine Einhorngeburtstagsfeier gewünscht. Jedes Kind bekam ein “Horn” zum Anziehen (wie hier) und wir haben verschiedene Spiele gespielt. Hauptpunkt der großen Sause war jedoch das Gestalten von Einhornt-shirts. Ich hatte für alle Kinder weiße T-Shirts vorbereitet. Dafür hab ich den Hemlock-Schnitt von Elegance and Elephants verwendet, den ihr in deutscher Übersetzung in meinem Shop findet. Zu Einhörnern find ich Regenbogen ganz schön und da war der Streifenjersey gerade richtig. Den hab ich vor Ewigkeiten gekauft, aber immer nur gestreichelt. Tja, 50cm sind inzwischen viel zu wenig um daraus was für R zu machen. Wie gut, das der Hemlock-Schnitt die schönen “Flügel” an den Ärmeln hat wie R sagt. Mein halber Meter hat genau für all die Flügel und Versäuberungsstreifen gereicht!

Unicorn Birthday Party with Marabu Fashion Art Spray (Näh-Connection)I wanted to create the unicorns in a way that it would be possible for the kids to take part in the fun. Painting with normal fabric paint often gets quite messy and it’s hard for them to get nice results. Especially on jersey this would have been hard. I then remembered that I had read about Marabu Fashion Spray somewhere and thought that it would be perfect. I decided to be cheeky and just wrote an email to Marabu asking for a collaboration. They were kind enough to offer me some free sprays. Nonetheless you can be sure that in the following you’ll read my true opinion.

I wollte die Einhörner so gestalten, dass die Kinder in der Lage wären selbst mitzuhelfen. Normale Stoffmalfarbe ist für die Kinder oft schwer zu handeln und die Ergebnisse sind oft eher fragwürdig. Vor allem auf Jersey hätten sie sich schwer getan. Mir ist dann eingefallen, dass ich mal von Marabu Fashion Spray gelesen hatte und dachte mir, dass das perfekt wäre. Ich war einfach mal frech und habe Marabu eine E-Mail mit Kooperationsanfrage geschickt. Sie haben mir freundlicherweise kostenlose Farben zur Verfügung gestellt. Trotzdem lest ihr im Folgenden natürlich meine ehrliche Meinung!

Unicorn Birthday Party with Marabu Fashion Art Spray (Näh-Connection)

My good friend Miri helped me with preparing the stencils. We chose a nice unicorn file in the silhouette store. She than cut it from freezer paper (you need a seperate stencil for every shirt!). I ironed the freezer paper on the shirts. Be careful to iron very well at the borders as the fashion spray is quite liquid. You then let the paint dry and peel the paper off.

Mit Hilfe meiner allerbesten Miri hab ich Schablonen vorbereitet. Wir haben uns dafür einfach beim Silhouette Store eine schöne Einhorndatei ausgesucht. Diese hat sie dann aus Freezerpapier ausgeschnitten. Freezerpapier gibt’s inzwischen sogar auch in Deutschland. Ist zwar immer noch teurer als in den USA, aber die Anschaffung rentiert sich absolut. Das Papier ist auf einer Seite beschichtet. Diese Seite legt man auf den Stoff und bügelt das Papier dann einfach mit dem Bügeleisen fest. Wenn ihr mit Fashion- oder Artspray arbeitet ist es sehr wichtig an den Rändern sehr gut zu bügeln, damit dieses nicht unten reinfliest. Später lässt man dann einfach die Farbe trocknen und kann das Papier dann wieder spurlos abziehen. Einfach genial für Schablonen aller Art! Achja, da die Schablonen aufgebügelt und dann abgezogen werden, können sie nur einmal verwendet werden.

Unicorn Birthday Party with Marabu Fashion Art Spray (Näh-Connection)Regarding the actual spraying: We have found that it is better to not use too many different colors in one picture. One has to be especially careful with the usage of darker colors like purple, green or blue. I let the girls choose just three colors and suggested to them to use them in different parts of the unicorn. The nice thing about the paint is that it mixes so well and creates all kinds of color gradients. Spraying was a bit hard for the kids as pushing the sprayhead was difficult for them. However, with a little help from an adult they all managed to make some beautiful unicorns. J of course also wanted to be part of the fun. For him I had a stencil of a construction machine prepared. He of course wasn’t going to use just 3 colors. His tee turned out great nonetheless.

Und nun zum eigentlichen Sprühen: Wir haben festgestellt, dass es besser ist nicht zu viele Farben in einem Bild zu benützen. Vor allem mit dunkleren Farben wie Lila, Grün oder Blau muss man vorsichtig sein. Die Mädels durften jeweils drei Farben aussuchen und dann lossprühen. Das tolle an den Farben ist, dass sie so coole Übergänge bilden. Den Sprühknopf zu drücken geht für Kinderhände etwas schwer. Aber mit etwas Hilfe von mir haben alle Mädels tolle Einhörner gezaubert. J wollte natürlich auch mit machen. Für ihn hatte ich eine Baggerschablone vorbereitet. Natürlich war er nicht mit drei Farben zufrieden. Aber sein T-Shirt ist trotzdem toll geworden!

Unicorn Birthday Party with Marabu Fashion Art Spray (Näh-Connection) Unicorn Birthday Party with Marabu Fashion Art Spray (Näh-Connection) Unicorn Birthday Party with Marabu Fashion Art Spray (Näh-Connection) Unicorn Birthday Party with Marabu Fashion Art Spray (Näh-Connection) Unicorn Birthday Party with Marabu Fashion Art Spray (Näh-Connection) Unicorn Birthday Party with Marabu Fashion Art Spray (Näh-Connection) Unicorn Birthday Party with Marabu Fashion Art Spray (Näh-Connection)

Overall these tees were a huge success. The girls loved taking part in making them and the outcome was just so pretty. I’m sure that this won’t be the last project with Fashion Spray in our house. Thanks to Marabu for letting me test their paints!

Insgesamt waren die T-Shirts wirklich ein voller Erfolg. Den Mädchen hat es viel Spaß gemacht sie zu gestalten und die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen. Das war sicher nicht das letzte Projekt mit Fashion Spray in unserm Haus. Danke liebes Marabu-Team, dass ich eure Farben testen durfte!

Linked to HOT, Dienstagsdinge, Creadienstag

Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@naeh-connection.com widerrufen.

Mit meinem Newsletter kann ich Dich über neue Blogposts und Produkte, exklusive Preisnachlässe und andere Aktionen informieren. In jeder Ausgabe des Newsletters findest du ein Liste mit den tollsten Links zu Nähfreebooks, -tutorials, DIYs und Freebies der letzten Woche. Außerdem zeige ich dir, was andere Nähbegeisterte mit Hilfe der Ebooks aus dem Näh-Connection Shop gezaubert haben. Den Newsletter versende ich einmal pro Woche an Deine E-Mail-Adresse. Du kannst den Newsletter jederzeit formlos und ohne Angabe von Gründen abbestellen. Sende dazu eine E-Mail an info@naeh-connection.com oder klicke den "Unsubscribe" Button im Newsletter.
Mit Eingabe meiner Daten und Betätigung des Buttons “SUBSCRIBE” bestätige ich, dass ich den Newsletter bestellen möchte.

Datenschutz
Möchtest du wissen, wie es bei uns hinter den Kulissen ausschaut und neue Schnitte schon vor der Veröffentlichung sehen?
Dann folge uns doch auf instagram.