This post is also available in: English

Baby gift (flash back skinny tee and Ottobre Harem pants; sewn by Näh-Connection)

One of my best friends in our village has had her third child, a boy, some months ago. I finally get around to show the little gift that I made for him. I already told you about my friend in this post about the sewing book that she has written. She is a fun, powerful, energetic and loud (in a good way) person, who is super fun to be around. She always has a funny story to tell and her laughter is very contagious. The perfect person to be your friend ;)

Eine meiner besten Freundinnen aus unserem Dorf hat vor wenigen Monaten ihr drittes Kind, einen Jungen, bekommen. Endlich komm ich dazu euch zu zeigen was ich für ihn genäht habe. Ich hab euch schon mal von meiner Freundin erzählt als ich euch von dem Nähbuch berichtet habe, dass sie geschrieben hat. Sie ist eine witzige, energiegeladene und laute (im guten Sinne) Powerfrau, mit der man wahnsinnig viel Spaß hat. Sie weiß immer eine witzige Geschichte zu erzählen und ihr Lachen ist wahnsinnig ansteckend. Die perfekte Freundin!

Baby gift (flash back skinny tee and Ottobre Harem pants; sewn by Näh-Connection)

I chose to sew a little outfit for baby boy using some of my scraps. Seriously sewing for babys is the best. I should start a box just with scraps big enough to sew something for a baby, but too small for anything else. I decided to use the left-overs of my son’s puffin tee. I had just enough left to finally make another Flashback Skinny Tee. Still one of my favorite t-shirt patterns, but the first one that I sewed this summer. The puffin fabric is a design by Andrea Lauren. I got it in a german online shop, but you can get it (in slightly differnet colors) also from spoonflower. The ribbing is some gorgeous NOSH ribbing (read more about why I love it so much here). The striped fabric for the pants is just a some very light weight jersey from the fabric market in Munich. The pattern is from Ottobre (3/2013, Nr 4 Summer Sea). It’s a fun pattern. Just one piece that is cut on the fold in the front. The only seam is in the back. I sewed the waistband and cuffs slightly different (folded in half and then sewn instead of „hemming“ them). I really like how the outfit turned out. It’s a for 9-12 months so something that he will probably be able to wear a lot next year.

Für das Babyoutfit hab ich einige meiner Reste vernäht. Nähen für Babys ist wirlich genial. Ich sollte endlich mal eine Kiste nur mit Jerseyresten für Babyklamotten packen. Stücke, die für alles andere zu klein sind… Ich hab mich für die Reste des Papageientauershirts meines Sohnes entschieden. Ich hatte grad noch genug für ein weiteres Flashback Skinny Tee. Immer noch einer meiner Lieblingst-shirtschnitte, auch wenn dies das erste in diesem Sommer ist. Der Papageientauerstoff ist ein Design von Andrea Lauren. Ich hab das bei Sonnenschnuckel gekauft. Gibt’s aber nicht. Aber eine google Suche hilft euch falls ihr ihn unbedingt wollt. Das Bündchen ist von NOSH und wie immer super genial (mehr dazu hier). Der gestreifte Stoff der Hose ist ein leichter Jersey vom Stoffmarkt in München. Der Schnitt ist von Ottobre (3/2013, Nr4 Summer Sea). Ein sehr witziger Schnitt, der aus nur einem Teil zugeschnitten wird (kein Front oder Seitennaht, sondern nur eine hinten). Die Bündchen näh ich aber lieber gedoppelt. Find ich schöner. Ich find das ganze Set ist sehr schön geworden. Ich hab Größe 80 genäht, damit der kleine Mann es nächstes Jahr im Sommer tragen kann.

Baby gift (flash back skinny tee and Ottobre Harem pants; sewn by Näh-Connection)

Linked to Ich näh Bio, Sew Mini, HOT, Dienstagsdinge, Creadienstag.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@naeh-connection.com widerrufen.

Mit meinem Newsletter kann ich Dich über neue Blogposts und Produkte, exklusive Preisnachlässe und andere Aktionen informieren. In jeder Ausgabe des Newsletters findest du ein Liste mit den tollsten Links zu Nähfreebooks, -tutorials, DIYs und Freebies der letzten Woche. Außerdem zeige ich dir, was andere Nähbegeisterte mit Hilfe der Ebooks aus dem Näh-Connection Shop gezaubert haben. Den Newsletter versende ich einmal pro Woche an Deine E-Mail-Adresse. Du kannst den Newsletter jederzeit formlos und ohne Angabe von Gründen abbestellen. Sende dazu eine E-Mail an info@naeh-connection.com oder klicke den "Unsubscribe" Button im Newsletter.
Mit Eingabe meiner Daten und Betätigung des Buttons “SUBSCRIBE” bestätige ich, dass ich den Newsletter bestellen möchte.

Datenschutz
Möchtest du wissen, wie es bei uns hinter den Kulissen ausschaut und neue Schnitte schon vor der Veröffentlichung sehen?
Dann folge uns doch auf instagram.