Dieser Beitrag ist auch auf Deutsch vorhanden.

Travel: Lechtal, Österreich / Valley of the river Lech, Austria

Vor einigen Wochen haben wir ein paar Tage Auszeit in einer kleinen Hütte im Lechtal genommen. In dieser schönen Hütte waren wir schon mehrere Male und wir genießen die Zeit dort immer sehr. Mein Mann und ich waren dort schon bevor wir Kinder hatten und nun genießen wir die Natur und Freiheit mit den Zwergen. Da die zwei noch recht klein sind, sind natürlich keine riesen Bergtouren drin, aber wir find immer vieles zu tun.

Some weeks ago we traveled to the valley of the river Lech in Austria to stay in a small cottage for one week. We have been to this beautiful cottage many times and we enjoy it every single time. My husband and I had good days there when we still were just the two of us and now we have a beautiful time with our kids. As the kids are still quite small we obviously can’t do big hikes as we did before, but we have found many other things to do.

Travel: playground at Pfronten, Allgäu, Germany / Plantenspielplatz in Pfronten im Allgäu, Deutschland Travel: playground at Pfronten, Allgäu, Germany / Plantenspielplatz in Pfronten im Allgäu, Deutschland Travel: playground at Pfronten, Allgäu, Germany / Plantenspielplatz in Pfronten im Allgäu, Deutschland

Auf unserem Weg ins Lechtal haben wir in Pfronten im Allgäu Halt gemacht. In diesem Dorf gibt es 13 Themenspielplätze (Märchen, Zirkus, Räuber, Ritter etc.). Wir waren schon vor einiger Zeit auf zweien von ihenn und diesmal haben wir den Planetenspielplatz gewählt. Dieser Spielplatz ist mit einem Computer, der verschiedene Buzzer an einem Klettergerüst steuert. Man kann verschiedene Spiele spielen, in denen man sozusagen der Held ist, der von einem Buzzer zum nächsten kletter, rennt, springt. So ganz haben wir alle Spiele nicht verstanden, aber wir hatten einen Mörderspaß… Solltet ihr jemals im Allgäu sein, nehmt euch unbedingt einen Tag um die verschiedenen Spielplätze zu entdecken.

On our way there we stopped in a small village in the Allgäu (south-western part of Bavaria) called Pfronten. In this village there are 13 different amazing playgrounds that all have different themes (fairies, pirates, knights, etc.) We have been to two of them before. This time we chose to go to the „computer“ playground. There is a Klettergerüst with different buzzers that are connected to a computer. You can play different games in which you are basically the person in the game running and climbing from buzzer to buzzer. We didn’t really understand the rules of all the games, but had a really fun time anyways… If you ever happen to be in this area make sure to check out some of the playgrounds…

Travel: Lechtal, Österreich / Valley of the river Lech, Austria

The cottage in the Lechtal where we use to stay for some days… / Die Selbstversorgerhütte im Lechtal, in der wir stets einige Tage verbringen.

Travel: Lechtal, Österreich / Valley of the river Lech, Austria Travel: Lechtal, Österreich / Valley of the river Lech, Austria Travel: Lechtal, Österreich / Valley of the river Lech, Austria Travel: Lechtal, Österreich / Valley of the river Lech, Austria

An unserem ersten Tag im Lechtal haben wir eine kleine Wanderung zur Gibleralm oberhalb von Elbigenalp gemacht. Auf der Gibleralm gibt’s leckres Essen und Getränke. Laut Schild braucht die Wanderung 45 Minuten. Da J auch den meisten Weg selbst gelaufen ist, haben wir mehr als eine Stunde gebraucht, aber es hat viel Spaß gemacht. Entlang des Weges gibt es verschiedene Holztiere auf die die Kinder sich setzten können. Bei der Gibleralm gibt es einen tollen großen Spielplatz. Unsere Kinder hätten dort für Stunden gespielt, wenn es nicht so unerträglich heiß gewesen wäre. Also sind wir nach dem Essen direkt wieder abgestiegen und ins Freibad gegangen.

On our first day in the Lechtal (i.e. valley of the Lech), we decided to do a little hike to the Gibleralm close to Elbigenalp. The Gibleralm is a cottage where you get some really nice food and drinks. It’s supposed to be about a 45minutes walk. As J walked almost all the way, too, it took us more than an hour, but it’s fun as there are different wooden animals along the way. At the Gibleralm there is also a very big playground. Our kids really would have loved to play there for hours, but it got hotter and hotter with every minute that day and we thus, decided to leave right after lunch again and instead to go to the swimming pool.

Travel: Lechtal, Österreich / Valley of the river Lech, Austria Travel: Lechtal, Österreich / Valley of the river Lech, Austria

Es gibt ein richtig nettes Freibad in Häslgehr. Recht klein, aber mit normalem Schwimmbecken, Rutsche, zwei Kinderbecken, einem kleinen Bach mit Sandufer und ein nettes Kiosk. Wir fanden es dort so traumhaft, dass wir auch alle Folgetage dorf verbracht haben. Zum Wandern war’s dann nämlich viel zu heiß… Also haben wir eben einfach ein paar entspannte Tage genossen. R hat fleißig Schwimmen geübt und J und ich sind stundenlang (ja, wirklich!!!) gerutscht. Ein paar weitere Bilder vom Bad gibt’s auch in diesem Beitrag über Js Badehose und Badetanktop (Cloud 9, gibt’s hier im Shop) zu sehen.

There is a very nice little public swimming pool with a nice kids pool and a slide in Haslgähr. It’s small but there is one big swimming pool, a slide, two kids swimming pools, a little river with a sandy beach and a nice kiosk. We loved it there so much that we spent all the following days there as the weather was far too warm to go for another hike… We just enjoyed some relaxed days. R practised to swim and J and I went down the slide for hours (yes, really!!!). You can see more pics of the pool here in the post about Js Cloud 9 swim shorts and tanktop.

Travel: Lechtal, Österreich / Valley of the river Lech, Austria Travel: Lechtal, Österreich / Valley of the river Lech, Austria Travel: Lechtal, Österreich / Valley of the river Lech, Austria Travel: Lechtal, Österreich / Valley of the river Lech, Austria Travel: Lechtal, Österreich / Valley of the river Lech, Austria Travel: Lechtal, Österreich / Valley of the river Lech, Austria Travel: Lechtal, Österreich / Valley of the river Lech, Austria Travel: Lechtal, Österreich / Valley of the river Lech, Austria Travel: Lechtal, Österreich / Valley of the river Lech, Austria

An einem Abend haben wir all unser Essen und einen Einweggrill eingepackt und sind zum Lech gefahren. Die Bilder von R in ihrem Heidikleid gestern hab ich auch dort gemacht. Wir hatten einen wunderschönen Abend. Außer uns war keiner am Fluss, die Kinder haben Steine ins Wasser geworfen, Strandgut gesammelt, Steinmännchen gebaut und im Sand gespielt. Es war traumhaft.

On one evening we packed all our food and a little one way grill and went to the river banks for a nice relaxed evening. The pics of R in her Heidi dress yesterday were taken there. We had such a nice evening. There was noone else on the river bank, the kids threw stones in the water, found huge stranded goods, built stone men, played in some sandy areas etc. It was quite magical.

Travel: Lechtal, Österreich / Valley of the river Lech, Austria

Nach dem Grillen sind wir noch auf dem Spielplatz direkt neben dem Lech gegangen. Über diesen tollen Spielplatz hab ich bereits letztes Jahr berichtet. Es war schon spät und dunkel als wir zurück zur Hütte fuhren. J saß hinten und hat wie immer gesungen. Er hat sich ein kleines Lied ausgedacht: “Lieber Mond, lieber Mond, komm raus aus deiner Höhle”. Dann machte die Straße eine Kurve und da war er! Der schönste Mond, den ich je gesehen habe. Ich sag’s euch, dieser kleine Mann hat’s drauf ;)

Afterwards we also took some time at the playground that is right next to the river. I’ve written about that amazing playground already last year! It was quite late and already dark when we drove home. J was sitting in the back of the car, singing as always. He invented a little song which was more or less “Lovely Moon, lovely moon come out of your cave”. Then the road made a curve and there it was, the most beautiful moon that I’ve ever seen. I tell you that little boy has something going on ;)

Linked to: Mittwochs Mag Ich

Comments

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@naeh-connection.com widerrufen.

    Do you want to know what is going on behind the scenes?
    Follow us on instagram.