Dieser Beitrag ist auch auf Deutsch vorhanden.

Assissi (Travel-Tip for Italy by Näh-Connection)Assissi is one of Umbria’s main tourist attractions. Every year it gets visited by more people than there are inhabitants in whole Umbria! Crazy, right? Assissi is the place where St Francis lived. Francis decided to live in poverty, preached on the streets and gained many followers. He was proclaimed a saint only two years after his death which is when his followers started to built the St Francis Basilica in Assissi.

Assissi ist die größte Touristenattration in Umbria. Diese kleine Stadt wird jedes Jahr von mehr Menschen besucht als in ganz Umbrien leben. Verrückt, oder? Der heilige Franziskus lebte in Assissi. Franzikus lebte in Armut, predigte auf den Straßen und hatte viele Anhänger. Er wurde nur zwei Jahre nach seinem Tod heilig gesprochen. Danach begannen seine Anhänger mit dem Bau der Basilika in Assissi.

Assissi (Travel-Tip for Italy by Näh-Connection) Assissi (Travel-Tip for Italy by Näh-Connection)Assissi (Travel-Tip for Italy by Näh-Connection)The basilica is really impressive. It consists of two seperate churches, one above the other. And each one is super beautiful! But not only the basilica is really special. We really enjoyed the whole town. So many beautiful old houses, an incredible amount of churches and museums, small alleyways, 1000s of steps, an incredible view. Assissi really is worth a visit. However, if possible go there in March or in one of the winter months! On the day that we were there the town wasn’t crowded at all. There were some tourists and restaurants and shops were open, but it still felt relaxed and unagitated.

Die Basilika ist wirklich unglaublich beeindruckend. Sie besteht nämlich aus zwei Kirchen, eine auf der anderen. Und beide sind sie wunderschön. Aber nicht nur die Basilika ist schön. Wir fanden die ganze Stadt einfach zauberhaft. So viele schöne alte Häuser, viele Kirchen und Museen, kleine Gassen, tausende Stufen und eine Wahnsinnsaussicht. Es lohnt sich wirklich Assissi zu besuchen. Allerdings sollte man es so wie wir machen und im März oder in einem der Wintermonate hinfahren. Als wir dort waren, war wirklich nicht zu viel los. Es hatten zwar alle Restaurants und Geschäfte geöffnet, aber die Touris haben sich gut über die ganze Stadt verteilt! Es war immer noch total gemütlich und unaufgeregt.

Also klare Ausflugsempfehlung für Assissi. Und weil ich’s so gern mag, geht’s ab damit zu Mittwochs Mag Ich.

Assissi (Travel-Tip for Italy by Näh-Connection) Assissi (Travel-Tip for Italy by Näh-Connection) Assissi (Travel-Tip for Italy by Näh-Connection) Assissi (Travel-Tip for Italy by Näh-Connection)

Comments

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@naeh-connection.com widerrufen.

    Mit meinem Newsletter kann ich Dich über neue Blogposts und Produkte, exklusive Preisnachlässe und andere Aktionen informieren. In jeder Ausgabe des Newsletters findest du ein Liste mit den tollsten Links zu Nähfreebooks, -tutorials, DIYs und Freebies der letzten Woche. Außerdem zeige ich dir, was andere Nähbegeisterte mit Hilfe der Ebooks aus dem Näh-Connection Shop gezaubert haben. Den Newsletter versende ich einmal pro Woche an Deine E-Mail-Adresse. Du kannst den Newsletter jederzeit formlos und ohne Angabe von Gründen abbestellen. Sende dazu eine E-Mail an info@naeh-connection.com oder klicke den "Unsubscribe" Button im Newsletter.
    Mit Eingabe meiner Daten und Betätigung des Buttons “SUBSCRIBE” bestätige ich, dass ich den Newsletter bestellen möchte.

    Datenschutz
    Möchtest du wissen, wie es bei uns hinter den Kulissen ausschaut und neue Schnitte schon vor der Veröffentlichung sehen?
    Dann folge uns doch auf instagram.