Dieser Beitrag ist auch auf Deutsch vorhanden.

Japan Sew Along: Square-neck Dress from Sew Sweet Handmade Clothes for Girls (sewn by Näh-Connection)

Last week I showed you already the Washi dress that I wore for our friends’ wedding. I want to show you my daughter’s dress. You may remember that I participated in the Japan sew along. The pattern for this dress is from the book “Sew sweet handmade clothes for girls” (pattern t). I showed you a pic of the dress as depicted in the book here. Well, I started well with the sewalong and also had the dress ready in time for the sew along final, but then really wanted to take pictures of my daughter wearing it at the wedding and not inside in front of our white wall. Thus my very belated final post for the Japan sew along.

Letzte Woche hab ich euch ja bereits das Washi Kleid gezeigt, dass ich zur Hochzeit unserer Freunde getragen habe. Heute hab ich nun das Kleid meiner Tochter für euch. Ihr erinnert euch vielleicht noch, dass ich am Japan Sew Along teilgenommen habe. Der Schnitt für das Kleid ist aus dem Buch “Sew sweet handmade clothes for girls” (Schnitt t). Ein Bild des Schnittes hab ich euch ja hier schon gezeigt. Ich hab ganz fleißig mit dem Sew Along begonnen und wär auch zum Finale fertig gewesen, aber ich wollte die Bilder einfach lieber bei der Hochzeit als bei uns vor der weißen Wand machen. Deshalb bin ich so spät dran.

Japan Sew Along: Square-neck Dress from Sew Sweet Handmade Clothes for Girls (sewn by Näh-Connection) Japan Sew Along: Square-neck Dress from Sew Sweet Handmade Clothes for Girls (sewn by Näh-Connection)

First of all: I LOVE this dress. I think it turned out super beautiful. The dots are fun, but the shape of the dress as well as the white background color still make the dress chic and special. Sewing the dress was quite easy. The hardest part was actually cutting the fabric. The pattern pieces for the bodice and for the bodice trim were one piece and it took me quite some time to understand how I was supposed to cut my fabric. The instructional diagrams, however, were absolutely clear and I didn’t encounter any problems while sewing the dress.

Zuerst mal: Ich liebe dieses Kleid. Ich find es ist super schön geworden. Die Punkte sind frech, aber die schlichte Silhouette und die weiße Hintergrundfarbe machen es chic und besonders. Zu Nähen ging das Kleid recht leicht. Am schwierigsten war es richtig zuzuschneiden. Die Schnittteile für Oberteil und die Umrandung (Halsausschnitt und Taille) waren ein Teil und ich brauchte eine Weile um zu verstehen wie ich schneiden muss. Die Bilder bei der Nähanleitung waren dann jedoch absolut klar und verständlich und ich hatte keine weiteren Probleme.

Japan Sew Along: Square-neck Dress from Sew Sweet Handmade Clothes for Girls (sewn by Näh-Connection) Japan Sew Along: Square-neck Dress from Sew Sweet Handmade Clothes for Girls (sewn by Näh-Connection)

Well, that’s not entirely true: I had bought both the main and the trim fabric at Stoff & Co in Munich. I liked how the apricot fabric (or whatever color it is) matched the color of some of the dots perfectly. Plus I wanted to sew a button-up for my son using the trim fabric and liked this color for him. At home I started sewing, but quickly realised that I didn’t have matching thread for topstitching. Neither orange nor apricot nor any other thread color that I had worked. I was in two shops, but they didn’t have any matching thread either. Then the whole family was ill for more than a week and I tried to order some thread. Well 4 spools of thread arrived – and they all were totally off! Altogether it took me more than two weeks to finally find matching thread (thanks to the huge selection of threads at Karstadt in Munich). But it totally was worth searching for it as the wrong color just wouldn’t have worked. This way, however, I’m 100% in love with the dress and so is my daughter. And she wore it already again. It was the perfect Easter dress! I mean these „dots“ are obviously Easter eggs seen from above ;)

Okay, ganz stimmt das nicht. Ich hatte beide Stoffe bei Stoff & Co in München gekauft. Der apricotfarbene passt genau zu den einen Punkten und war auch super für ein Hemd für den Sohnmann geeignet. Zu Hause hab ich dann mit Nähen begonnen, hing aber bald weil ich kein passendes Nähgarn zum Absteppen hatte. Orange, Apricot etc. sah alles schrecklich dazu aus. Ich war dann in zwei Läden in der Umgebung, konnte aber nichts passendes finden. Dann war die ganze Familie krank weshalb ich erst mal 4 unterschiedliche Farben bei Buttinette bestellt hab – alle falsch. Insgesamt hat es zwei Wochen gedauert bis ich die passende Farbe gefunden habe (zum Glück hat Karstadt in München so eine große Auswahl an Nähgarn!). Aber ich find es hat sich gelohnt solange zu warten. So passt’s jetzt einfach und ich bin 100%ig zufrieden. Und meiner Tochter gefällt’s auch. Sie hat’s sogar auch schon an Ostern wieder getragen. Ist schließlich das perfekte Osterkleid. Die Punkte sind lauter Eier von oben gesehen!

So und jetzt noch schnell zum Creadienstag damit!

Japan Sew Along: Square-neck Dress from Sew Sweet Handmade Clothes for Girls (sewn by Näh-Connection)(This last pic I just couldn’t keep from you. You can’t see it, but my daughter is also cross-eyed! She does this every single time that we do a photo shoot ;)

Dieses letzte Bild konnte ich euch nicht vorenthalten. Ihr seht es nicht, aber R schielt in dem Moment auch noch. Ohne Grimassen, gibt’s bei uns keine Blogfotos ;) )

Comments

    Leave a Reply

    Your email address will not be published.

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@naeh-connection.com widerrufen.

    Do you want to know what is going on behind the scenes?
    Follow us on instagram.