Dieser Beitrag ist auch auf Deutsch vorhanden.

A la Mode Dress by Blank Slate Patterns - sewn by Näh-Connection

Long time readers of my blog know that I’m a huge fan of Blank Slate Patterns. I basically learned sewing from these patterns. They are clear, detailed and of  very high quality. I already own many of the patterns, but when Melly asked me whether I’d be interested in getting one of her patterns each month and to do a blog post about it, I just had to say yes. I really love to be able to promote some of her patterns in the future, but want to assure you that these are going to be real reviews in which I will tell you openly what I liked or didn’t like.

Wenn ihr schon länger bei mir lest, wisst ihr ja bereits dass ich ein großer Fan von Blank Slate Patterns bin. Ich hab parktisch durch diese Schnitte nähen gelernt. Die Anleitung ist stets klar und detailiert und von hoher Qualität. Ich hab bereits viele der Schnitte, aber als Melly mich fragte, ob ich Interesse hätte jeden Monat einen ihrer Schnitte auszuprobieren und darüber zu bloggern, musste ich natürlich Ja sagen. Ich freu mich sehr ein bißchen über ihre Schnitte berichten zu dürfen und werde aber wenn nötig auch Kritik äußern.

A la Mode Dress by Blank Slate Patterns - sewn by Näh-Connection A la Mode Dress by Blank Slate Patterns - sewn by Näh-Connection

However, judging from those Blank Slate Patterns that I’ve sewn in the past there won’t be much to not like ;) I especially love all the patterns for boys (or unisex). And I’m very much looking forward to try some of her women’s patterns. I really hope that this summer I will be able to sew some cool Oceanside Pants or a beautiful Marigold Dress, which have both been on my pattern wishlist since they were released.

Aber, wenn ich an meine bisherige Erfahrung mit Blank Slate Patterns denke, glaub ich nicht, dass ich allzu oft Kritikpunkte finden werde ;) Ich bin vor allem ein Fan von Mellys Jungs- (sowie Unisex-) Schnitten. Und ich freu mich riesig ein paar ihrer Frauenschnitte auszuprobieren. Vielleicht kann ich diesen Sommer endlich ne coole Ocenside Pants oder ein schickes Marigold Dress für mich nähen. Das sind beides Schnitte, die schon lang auf meiner Wunschliste stehen.

 A la Mode Dress by Blank Slate Patterns - sewn by Näh-Connection A la Mode Dress by Blank Slate Patterns - sewn by Näh-Connection

The April pattern is the A la Mode Dress, a dress with a sweet Peter Pan Collar and a fun zip in the front! You all know that my daughter doesn’t wear dresses very often and so I was planning to shorten it to a blouse. However, somehow it wanted to become a dress. When cutting the fabric everything just fell in place. The dress length ment that I was able to cut all pieces (even including the collar pieces and the zipper facing) from just 1m of fabric! And this way I had very few scraps left, which is something that I love a lot. So a dress it became…

Der Aprilschnitt ist das A la Mode Dress, ein Kleid mit süßem Bubikragen und frechem Reißverschluss vorne. Ihr wisst ja alle, dass meine Tochter nicht so oft Kleider trägt und somit wollte ich das ganze eigentlich zu einer Bluse kürzen. Aber irgendwie wollte das einfach ein Kleid werden. Beim Zuschneiden hab ich festgestellt, dass ich mit der Kleidlänge genau mit einem Meter Stoff hinkomm (inklusiv Stoff für den Kragen und den Reißverschlussbeleg). Einfach perfekt. Nicht schon wieder Stoff, den ich unbedingt aufheben muss ;) Also wurde es ein Kleid…

 A la Mode Dress by Blank Slate Patterns - sewn by Näh-Connection A la Mode Dress by Blank Slate Patterns - sewn by Näh-Connection

I bought the fabric for this dress last year at Abilmente. Most of the fabric companies / stores offered rather fashioned quilting fabrics, but while Marte and I wandered through the lanes and looked at all the fabrics, I found this one. I really like the colours and the distorted zig-zag pattern on it!

I would rate the pattern as intermediate. I really liked to learn how a lapped zipper is inserted and the bias bound neckline is really beautiful. I forgot to take a picture inside out, but the dress is really nicely finished everywhere. All the instructions were perfectly clear. I deviated slightly from the pattern by adding piping to the collar and by bias binding the sleeves, but the rest of the dress is just like the pattern. I managed to sew the dress in one evening, but it’s not what I would call a super fast project. I most often sew tees, leggings etc. and these are obviously much faster. However, I think 3 hours for a dress is really great and the final product was well worth it.

Den Stoff für dieses Kleid hab ich letztes Jahr auf der Abilmente gekauft. Die meisten der Stofffirmen / -geschäfte haben hauptsächlich recht altmodische Patchworkstoffe verkauft, aber als ich mit Marte einmal bei den ganzen Ständen vorbeigeschaut hab, ist mir glücklicherweise dieser Stoff ins Auge gestochen. Ich mag die Farben und das Zick-Zack-Muster total gern!

Den Schnitt würd ich als mittelschwer einstufen. Ich fand’s toll zu lernen wie ein Reißverschluss so eingenäht wird, dass er innen verdeckt ist und auch der mit Schrägband versäuberte Halsausschnitt ist schön. Leider hab ich kein Bild von der linken Seite des Kleides gemacht, aber es ist wirklich über all toll versäubert und schaut auch innen sehr edel aus. Die gesamte Anleitung war wieder absolut klar. Ich bin etwas vom eigentlichen Schnitt abgewichen, indem ich am Kragen eine Paspel eingearbeitet habe und die Ärmel mit Schrägband versäubert hab. Ich hab das Kleid in einem Abend genäht, aber es ist jetzt keine superschnelles Projekt wie ein T-Shirt oder eine Leggings. Drei Stunden für ein Kleid sind jedoch völlig in Ordnung und das Ergebnis war’s wert.

 A la Mode Dress by Blank Slate Patterns - sewn by Näh-ConnectionA la Mode Dress by Blank Slate Patterns - sewn by Näh-Connection

I really like the dress and I’m more than happy to be able to say that my daughter loves it, too! She looked at it and asked: “Did you make this for me? It’s so beautiful!” Unfortunately the weather was really chilly and windy and I didn’t want her to freeze while taking pics. I thus took some pics of the dress hanging at our neighbour’s fence. And then we took some more pics inside to show you guys the fit of the dress (sorry for the blurred pics, R wouldn’t stand still). While in the product photo the  A la Mode dress seems to be a bit big, I can now assure you that the fit is spot on. I sewed a size 5 for my 5yr old daughter and it has the typical A-line shape without being too big. I might hem it a little bit shorter, but that’s just personal preference.

Ich find das Kleid ist toll geworden und ich freu mich riesig, dass auch meine Tochter total begeistert ist. Als sie es gesehen hat, hat sich mich gefragt: “Hast du das gemacht? Es ist so schön!” Leider konnt ich draußen keine Tragbilder machen. Auch wenn das Wetter an sich schön war, so war der Wind doch eisig kalt. Also gab’s halt Hängebilder am Zaun unserer Nachbarn. Und drinnen dann noch ein paar Fotos, damit ihr seht wie die Passform ist (sorry, dass die so unscharf sind, aber R wollte einfach nicht still stehen). Vom Produktfoto hab ich gedacht, dass das A la Mode Kleid vielleicht etwas groß ist, aber nun kann ich sagen, dass die Passform perfekt ist. Ich hab Größe 5 für meine 5-jährige Tochter genäht und das Kleid hat eben die typische A-Linienform, jedoch ohne zu groß zu sein. Ich werd vielleicht den Saum noch etwas kürzen, aber das ist einfach persönlicher Geschmack.

 

Uh, and I almost forgot that today is the start of Kids Clothes Week (KCW). During KCW everybody who joins trys to sew kids clothes 1 hour each day. Well, this dress was finished already last weekend, but a post on the first day of KCW just HAS to be linked to the KCW pool, right?

Oh, jetzt hätt ich fast vergessen dass heute die Kids Clothes Week (KCW) losgeht. Während der KCW näht jeder der möchte täglich für eine Stunde Kinderklamotten. Dieses Kleid hab ich zwar schon am Wochenende fertig genäht, aber ein Post am ersten Tag der KCW muss doch einfach damit verlinkt werden, oder? Falls ihr übrigens KCW noch nicht kennt, folgt unbedingt dem link. Der Pool an verlinkten Kinderklamotten wächst jeden Tag und es sind alles einfach tolle, stylishe Sachen!

 

Last but not least, I want to announce the winners of the 3 copies of the book “Kinderhüte und -mützen für jedes Wetter” by Bettina Zweng. Congratulations to Magdalena, Sarah and Trinchen. I’ll ship your copies as soon as possible.

Zu guter Letzt möchte ich noch die Gewinnerinnen der drei Exemplare des Buches “Kinderhüte und -mützen für jedes Wetter” von Bettina Zweng bekannt geben. Gratulation Magdalena, Sarah und Trinchen. Ich werde eure Exemplare so bald wie möglich losschicken.

 
a Rafflecopter giveaway

Comments

    Leave a Reply

    Your email address will not be published.

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@naeh-connection.com widerrufen.

    Do you want to know what is going on behind the scenes?
    Follow us on instagram.