This post is also available in: English

J and I aren’t the only ones in the family that got a Raglan shirt. R got a sweater, too. In fact her’s was the very first one. I sewed it already way back in September, but just never really got to take pictures. The pattern is again from Ottobre (Totem Owl 1/2014), and the fabric is a fun apple design by Hamburger Liebe. I bougth it last year to make a sweater dress for R. Well that never happend. Then in fall R was in desperate need for some longsleeve shirts and sweaters and while looking at my stash, the apples just called me. I really like how it looks and it must be quite comfy as it is in constant rotation.
 J und ich sind nicht die einzgen in unserer Familie, die ein Raglanshirt bekommen haben. R hat auch einen neuen Pulli. Ihrer war eigentlich sogar der erste. Ich hab ihn bereits im September genäht, bin aber einfach nie zum Fotografieren gekommen. Der Schnitt ist aus der Ottobre (Totem Owl 1/2014) und der Stoff ist (wie ihr ja alle wisst) von Hamburger Liebe. Eigentlich hab ich ihn letztes Jahr gekauft um daraus ein Sweaterkleidchen zu nähen. Tja daraus ist irgendwie nie was geworden. Und als die Kleine dann im Herbst unbedingt neue Langarmsachen brauchte, hat mich der Apfelstoff einfach angemacht. Ich find den Pulli ganz klasse und er ist wohl auch sehr bequem, denn R trägt ihn oft und gern. 

The only thing that I don’t like about the sweater is that the fabric faded already after some washes remarkably. It still looks good, but when compared to the original fabric (of which I still have quite a bit), it’s quite obvious. I have had this and similar problems with several of the Hamburger Liebe fabrics in the last year and heared from several people that they had issues, too. As the fabrics aren’t on the cheap side, that is quite annoying. However, I’ve read that they have changed their fabric supplier, so I hope that the quality will be better in the future. I mostly like the Hamburger Liebe designs, but if the quality isn’t right, than it’s not worth it…
Btw. I showed you the pants here already.
Das einzige was doof ist, ist dass der Stoff schon ziemlich Farbe eingebüßt hat. Schaut zwar immer noch gut aus, aber beim Vergleich mit dem Orginalstoff (von dem ich noch einiges habe), fällt’s schon auf. Ich hatte dieses und ähnliche Problem im letzten Jahr immer wieder mit dne HL Stoffen und hab das auch von anderen Leuten gehört. Da die Stoffe ja nicht gerade billig sind, ist das schon etwas nervig. Aber ich hab auch Susannes (HL) Instagram Account gelesen, dass Hilco den Zulieferer gewechselt hat und es nun wohl besser werden soll. Wär ja schön. Designs hat sie schließlich immer wieder tolle.
Achja, die Hose hab ich euch hier schon gezeigt.

Kommentare

Die Kommentare sind geschlossen.

Mit meinem Newsletter kann ich Dich über neue Blogposts und Produkte, exklusive Preisnachlässe und andere Aktionen informieren. In jeder Ausgabe des Newsletters findest du ein Liste mit den tollsten Links zu Nähfreebooks, -tutorials, DIYs und Freebies der letzten Woche. Außerdem zeige ich dir, was andere Nähbegeisterte mit Hilfe der Ebooks aus dem Näh-Connection Shop gezaubert haben. Den Newsletter versende ich einmal pro Woche an Deine E-Mail-Adresse. Du kannst den Newsletter jederzeit formlos und ohne Angabe von Gründen abbestellen. Sende dazu eine E-Mail an info@naeh-connection.com oder klicke den "Unsubscribe" Button im Newsletter.
Mit Eingabe meiner Daten und Betätigung des Buttons “SUBSCRIBE” bestätige ich, dass ich den Newsletter bestellen möchte.

Datenschutz
Möchtest du wissen, wie es bei uns hinter den Kulissen ausschaut und neue Schnitte schon vor der Veröffentlichung sehen?
Dann folge uns doch auf instagram.