Dieser Beitrag ist auch auf Deutsch vorhanden.

I didn’t actually plan to do a review for 2014. However, after seeing so many amazing reviews pop-up in my reader, I just couldn’t not do one ;) And I’m sure that later on, I’ll be so happy to have done it! I was really amazed as to how much I’ve sewn this year. I mean, I knew that I spent quite some time in front of my sewing machine, but I was still surprised. It’s quite a lot (and there is so many unblogged things too!). I’m quite satisfied with my first year as a blogger. So let’s start. I first have a collage for you with all the things that I’ve sewn. They aren’t linked, but they are in chronological order so you can find them easier in the archive. After the collage you’ll find my top 3 (times 3). Curious?
Eigentlich hatte ich gar nicht vor einen Rückblick auf 2014 zu machen, aber bei all den tollen Versionen auf euren Blogs, hat’s mich dann doch in den Fingern gejuckt. Und es ist ja wirklich eine tolle Sache mal so zu schauen was in einem Jahr zusammen gekommen ist! Ich war ziemlich überrascht wieviele Sachen ich dann doch genäht hab. Klar hab ich mich regelmäßig vor die Machine gesetzt, aber das ist doch eine beträchtliche Menge geworden ;) Und das wo ich noch einen ganzen Haufen ungebloggter Sachen rumliegen hab. Ich bin wirklich sehr zufrieden mit meinem ersten richtigen Blogjahr. So jetzt aber mal los. Erst mal hab ich eine Collage für euch mit allem was ich genäht hab. Ich hab mir gespart all die Sachen zu verlinken. Das ganze ist chronologisch. Solltet ihr also etwas genauer anschauen wollen, habt ihr eine grobe Ahnung wann im Jahr das gewesen sein müsste… Nach der Collage hab ich dann noch meine TOP 3 (mal 3) ausgewählt! Na, neugierig?

So what about my TOP3 times 3? Well, I’ve chosen 3 favorite projects that I’ve sewn for my daughter, my son and me.

So und wie ist das jetzt mit den TOP3 mal 3? Naja, ich hab jeweils drei Lieblingsprojekte ausgesucht, die ich für meine Tochter, meinen Sohn und mich genäht habe.

TOP 3 girl sewing:
TOP 3 für meine Tochter:

3. PJs for the Nutta Fabric Shop Blog Tour
3. Schlafanzug für die Shoperöffnungstour von Nutta 

 

2. Outfit for the PR&P Denim Challenge
2. Outfit für die PR&P Denim Challenge

 

1. Dirndl for the Roots Sewing Series
1. Dirndl für die Roots Blogserie

TOP 3 boy sewing:
TOP3 für meinen Sohn:

3. Roberto Cavalli Knock-Off

2. Outfit for the PR&P Denim Challenge
2. Outfit für die PR&P Denim Challenge

 
 
1. Emil Outfit
1. Michel Outfit
 
 
TOP 3 for me:
TOP 3 für mich: 
3. Maxidress
3. Maxikleid
 
2. Twist it blouse and Hudson pants
2. Twist it Blouse und Hudson pants
 
 
1. Staple dress
 
And what did you guys like best in the last year?
 Und was hat euch am besten gefallen im letzten Jahr? 

Comments

    Do you want to know what is going on behind the scenes?
    Follow us on instagram.