This post is also available in: English

Ich habe ja bereits im letzten weekend sewing post kurz erzählt, dass ich mich letztes Wochenende mit ein paar netten Mädels zu einem Tag voller Nähen, Ratschen und Lachen hier bei uns im Dorf getroffen hab. Danke nochmal an Betti, Marion, Corula, Vio und natürlich Miri für den superschönen Tag. Ich hatte im Vorfeld lang hin- und herüberlegt was ich Nähen soll. Zuerst dachte ich an was für die Kleine, aber dann hab ich mich doch dafür entschieden mich selbst ein bißchen zu benähen. Das Ergebnis zeig ich euch heute bei RUMS.
I told you already in the last weekend sewing post that I last weekend I met with some nice girls for a day full of sewing, talking and laughter. Thanks to Betti, Marion, Cordula, Vio and especially Miri for the wonderful day. The days before I had thought what I want to sew. First I thought about sewing something for my little girl, but then I decided to do some selfish sewing. The result I show you today for RUMS.
Ich habe meine erste Mamina genäht. Der Stoff ist eigentlich eine IKEA-Bettwäsche, die ich bei einem Stoffe-Shoppen-Vormittag mit Betti und Miri gekauft hab. Schon länger wollte ich diesen schönen Tunika-Schnitt ausprobieren und da dieses warme, satte Gelb im Moment meine absolute Lieblingsfarbe ist, hab ich mich entschieden damit mein Glück zu versuchen.
This is my first Mamina. The fabric is bed linen from IKEA that I bought during a fabric-shopping-day with Betti and Miri. Since quite some time I had planned to try this beautiful tunic pattern and as this warm yellow currently is my favorite color it was a perfect match.
Naja, was soll ich sagen: Ich bin begeistert. Es hat zwar ganz schön gedauert bis ich die Tunika fertig hatte, aber das Ergebnis kann sich, find ich sehen lassen. Der Schnitt ist wirklich ein Traum: Die Biesen, das Bindeband, der Einsatz usw. – ich find’s topp! Ich hoff euch gefällt’s auch?
Klare Kaufempfehlung für alle die Tunikas genauso gern mögen wie ich!
Well, what shall I say: I love it. It took quite some time to sew the tunic, but the result is really great. The pattern is a dream: Pin-tucks, inset and so – just amazing. I hope you like it, too?

I absolutely can recommend the pattern. It’s worth every penny. (I do think that it is already or will soon also be available in English. I think Claudia, the pattern designer, mentionend it on her blog some time ago…)

So, ab damit zu RUMS.
This is linked to RUMS.

Kommentare

Die Kommentare sind geschlossen.

Mit meinem Newsletter kann ich Dich über neue Blogposts und Produkte, exklusive Preisnachlässe und andere Aktionen informieren. In jeder Ausgabe des Newsletters findest du ein Liste mit den tollsten Links zu Nähfreebooks, -tutorials, DIYs und Freebies der letzten Woche. Außerdem zeige ich dir, was andere Nähbegeisterte mit Hilfe der Ebooks aus dem Näh-Connection Shop gezaubert haben. Den Newsletter versende ich einmal pro Woche an Deine E-Mail-Adresse. Du kannst den Newsletter jederzeit formlos und ohne Angabe von Gründen abbestellen. Sende dazu eine E-Mail an info@naeh-connection.com oder klicke den "Unsubscribe" Button im Newsletter.
Mit Eingabe meiner Daten und Betätigung des Buttons “SUBSCRIBE” bestätige ich, dass ich den Newsletter bestellen möchte.

Datenschutz
Möchtest du wissen, wie es bei uns hinter den Kulissen ausschaut und neue Schnitte schon vor der Veröffentlichung sehen?
Dann folge uns doch auf instagram.