This post is also available in: English

Die 3. Woche project run and play läuft und das Thema ist diesmal „mad for plaid“. Auch ich bin wieder beim sew along dabei. Diesmal mit einem „upcycle“ Projekt. Mein plaid war ehemals ein altes Flannelhemd vom Herrn Papa, das nun zu ner heißen Weste und 3/4 langen Hosen für die Frau Tochter geworden ist. 

The 3rd week of project run and play is on. This week’s theme is „mad for plaid“. I’m sewing along again. This time doing an „upcycle“: An old fannel button-up of my husband turned into a vest and 3/4 length pants for my daughter.

Beide Schnitte sind aus dem Burda kids Heft vom Sommer 2012.
Both patterns are from a Burda kids magazine from summer 2012.
Die Weste ist mit einem schönen Rehstoff von buttinette gefüttert und diesen hab ich auch für die Applikationen auf der Weste und Hose genommen. Der Stoff wird euch in nächster Zeit hier übrigens noch öfter begegnen.
The vest lining is a cotton from buttinette and I used the same fabric for applications on the vest and pants. You’ll see it again in some other posts in the near future.

 

So noch einige Abschlussbilder um zu zeigen, dass die Übergänge der Streifen an den Nähten meist sogar recht gut passen.

Just some last pics to show how things worked out at the seams. It’s not perfect, but I’m quite content with the result.

So das ganze hier wird jetzt noch mit ein paar link parties verknüpft.
Ab zum creadienstag, isew und project run and play.
Last but not least I’m linking this with some link parties: creadienstag, isew and project run and play.

Kommentare

Die Kommentare sind geschlossen.

Mit meinem Newsletter kann ich Dich über neue Blogposts und Produkte, exklusive Preisnachlässe und andere Aktionen informieren. In jeder Ausgabe des Newsletters findest du ein Liste mit den tollsten Links zu Nähfreebooks, -tutorials, DIYs und Freebies der letzten Woche. Außerdem zeige ich dir, was andere Nähbegeisterte mit Hilfe der Ebooks aus dem Näh-Connection Shop gezaubert haben. Den Newsletter versende ich einmal pro Woche an Deine E-Mail-Adresse. Du kannst den Newsletter jederzeit formlos und ohne Angabe von Gründen abbestellen. Sende dazu eine E-Mail an info@naeh-connection.com oder klicke den "Unsubscribe" Button im Newsletter.
Mit Eingabe meiner Daten und Betätigung des Buttons “SUBSCRIBE” bestätige ich, dass ich den Newsletter bestellen möchte.

Datenschutz
Möchtest du wissen, wie es bei uns hinter den Kulissen ausschaut und neue Schnitte schon vor der Veröffentlichung sehen?
Dann folge uns doch auf instagram.