Das hoffe ich doch sehr!
Melde dich zum Näh-Connection Newsletter an und erhalte wöchentlich Infos über neue Produkte und Blogbeiträge sowie die Highlights der Nähbloggerszene im In- und Ausland
Von was ich rede? Na, von meinem Newsletter, den ich alle ein bis zwei Wochen versende. Seit Anfang des Jahres verschicke ich endlich einen Newsletter und weißt du was? Ich hab soviel Spaß dabei. Die 2-3 Stunden Zeit, die ich, meist freitags, in den Newsletter stecke, sind mir stets mit die liebste Arbeit der ganzen Woche. Komm, ich erklär dir mal, was so in meinem Newsletter steht und warum ich ihn so gerne schreibe. Außerdem möchte ich gern Feedback meiner Leser mit dir teilen.

Mein Newsletter beginnt stets mit einem kleinen Brief von mir an dich. Ich erzähle ein bißchen, was bei mir in der leztten Zeit so los war. Das können persönliche Dinge oder aber auch kleine „behind the scenes“ Einblicke sein. Hier versteckt sich auch gerne mal ein kurzer Buch- oder Filmtipp. Es ist schön, so etwas persönlicher mit meinen Lesern (primär natürlich Leserinnen) in Kontakt zu treten.
Melde dich zum Näh-Connection Newsletter an und erhalte wöchentlich Infos über neue Produkte und Blogbeiträge sowie die Highlights der Nähbloggerszene im In- und Ausland
Danach findest du kurze Zusammenfassungen der Blogposts der letzten Woche sowie Links zu neuen Ebooks. Wenn du vielleicht einen Post übersehen hast, kannst du dich einfach zu ihm durchklicken und nun lesen. Und das Beste: Beim Erscheinen neuer Schnitte gibt es oftmals Sonderkonditionen für die Newsletter-Abonnenten.
Melde dich zum Näh-Connection Newsletter an und erhalte wöchentlich Infos über neue Produkte und Blogbeiträge sowie die Highlights der Nähbloggerszene im In- und Ausland
Weiter geht es mit einer großen Linkinspirationsliste. Die ganze Woche über sammle ich Links zu Nähtutorials, Freebooks, Plotterfreebies, DIY-Ideen und besonders inspirierenden Nähwerken für dich. Diese werden stets mit viel Begeisterung durchgeklickt und die eine oder andere Abonnentin weiß danach direkt, womit sie ihr Wochenende verbringt. Dieser Teil des Newsletters macht mir immer besonders viel Freude. Ich folge ja Hunderten von Blogs aus der ganzen Welt und es ist einfach schön, die Funde, die ich dabei mache, mit meinen Lesern zu teilen.
Melde dich zum Näh-Connection Newsletter an und erhalte wöchentlich Infos über neue Produkte und Blogbeiträge sowie die Highlights der Nähbloggerszene im In- und Ausland
Den Abschluss des Newsletters bilden Links zu Projekten, die nach Schnitten aus dem Näh-Connection Shop entstanden sind. Ich freu mich ja immer sehr, wenn ich auf facebook oder Instagram verlinkt werde oder bei einem meiner Lieblingsblogs ein schönes Nähbeispiel entdecke. Sehr gerne schicke ich diesen Bloggerinnen dann auch ein paar Besucher auf ihrer Seite vorbei.

Feedback

Vor einiger Zeit habe ich meinen Stoffschrank etwas ausgeräumt und zwei große Pakete gepackt. Diese haben zwei Leser des Newsletters bekommen. Als kleine „Gegenleistung“ bat ich meine Leser um etwas Feedback, wie ihnen der Newsletter denn so gefällt, ob ich etwas ändern soll oder ob ihnen etwas fehlt. Von den Antworten war ich dann ziemlich gerührt. Knapp 100 Leser haben mir zurückgeschrieben und das Feedback war fast 100% positiv. Ein Wunsch, der aufkam, war im Newsletter zu zeigen, was andere Nähblogger mit den Schnitten nähen. Ein toller Vorschlag und inzwischen, wie du gesehen hast, ein wichtiger Bestandteil des Newsletters. Schön war für mich, in den E-Mails zu lesen, dass der Newsletter nicht als Werbung empfunden wird. Stattdessen haben viele das Gefühl, den Brief einer Freundin zu bekommen, die für sie Inspiration sammelt und ihr wöchentlich einen kleinen Brief schreibt. Viele heben die Newsletter auf, um sie immer wieder zu lesen. Mission Accomplished! Genau das hatte ich mir auch als Ziel für den Newsletter gesetzt. Klar, ich hab nichts dagegen, wenn meine Leser auch hin und wieder einen Schnitt kaufen (grins), aber den Newsletter schreibe ich einfach, um ein bißchen mehr „ich“ sein zu können als in Blogposts, um echte Beziehungen aufzubauen und meine Liebe zu anderen Nähblogs zu teilen.
Bist du neugierig, was genau die Leute geschrieben haben? Hier nur eine kleine Auswahl der vielen lieben E-Mails, die mich an diesem Tag sehr glücklich gemacht haben:
  • Andrea: Ich möchte loswerden, dass ich Deinen Newsletter sehr sehr mag, weil:
    – er im Gegensatz zu vielen anderen Newslettern eine wirklich persönlich Note hat. Das heißt für mich, das Gefühl zu haben, dass „am anderen Ende“ ein echter Mensch ist, mit einem ähnlichen Lebensalltag (nämlich eine Familie zu haben und mit ihr zu leben, aber eben auch noch ein kleines (Näh-)Reich für sich zu haben), den Dinge bewegen und diese Bewegung teilt – und nicht einen marketingoptimierten Verkaufsassistenten.
    – in den Beiträgen viel Liebe steckt, oft berührende Offenherzigkeit und viele Ideen, die mich inspirieren – ob beim/ zum Nähen oder für meinen eigenen „All-Tag“.
    – auch für kleines Budget viel dabei ist
    – und tatsächlich ein kleines Wir-Gefühl beim Lesen entsteht. Kurz: für das Gefühl einer – wie man sie auch immer umschreiben möchte – „Connection“
  • Sarah: Also am liebsten an deinem Newsletter mag ich die Blogs die du vorstellst, man kann sich genügend Inspirationen holen, es ist einfach spannend wie Leute so viele Kreativität haben und ein Schnittmuster komplett anders erscheinen lassen, ich hab bis heute keinen einzigen Newsletter Post von dir gelöscht, weil ich sehr gerne immer mal wieder drübergucke! Ansonsten hab ich keine Verbesserungsvorschläge, alles top, ich lese deine Newsletter sehr sehr gerne!
  • Susanne: Du bist „normal“- kein Getue, bodenständig und liebenswert, kann ich das so schreiben? Hört sich blöd an- ich meine nur, mit Dir würd ich auch einen Kaffee trinken :D Ich finde Deine Ideen toll, man kann sie umsetzen und……- ich freu mich wenn es was NEUES gibt.
  • Daniella: Ich liebe deine Linksammlung und kurioserweise ist dein Newsletter der einzige den ich doch tatsächlich von vorn bis hinten komplett lese.
  • Jana: Mir gefällt an deinem Newsletter, dass er sich eben nicht unbedingt wie ein Newsletter liest, sondern eher wie die Email einer lieben Freundin, die mit mir ihre neuesten kreativen Ideen teilt. Ich mag deinen Stil und lese sehr gern, was du schreibst.
  • Irina: was freue ich mich immer über deine Post. Ich liebe deine Art zu schreiben und die Inspiration erst recht. So startet man doch viel schöner in den Tag. Was mir nicht gefällt? Da fällt mir grad nichts ein, den ich habe nichts auszusetzen.
  • Johanna: ich mag deinen Newsletter sehr gern, weil du ihn sehr ansprechend gestaltest. Es ist ein bisschen, wie in einer Zeitschrift zu blättern – man bekommt relativ schnell und mit einer halbwegs überschaubaren Menge an persönlichem Text einen Überblick und kann sich dann von Idee zu Idee weiterklicken – oder für einen selbst nicht relevantes einfach überblättern. Ich mag die Übersichtlichkeit und aber auch die Tatsache, dass deine Texte ein bisschen wie ein Blogbeitrag sind – persönliche Gedanken und nicht ausschließlich Werbung für deine Schnitte. Ich gucke eigentlich immer durch den Newsletter, wenn er im virtuellen Postkasten steckt.
  • Kathrin: Ich mag deinen Newsletter, weil du wirklich alle Themen ansprichst, nicht nur Nähen. Auch mal was Privates, ohne zu viel preiszugeben. Und mir gefallen die Links, da habe ich schon oft etwas gefunden, was ich nachgemacht habe.

Du möchtest in Zukunft auch E-Mails von mir erhalten?

Nichts leichter als das. Trag dich einfach hier für den Newsletter ein und der erste Newsletter flattert schon bald in dein Postfach. Ich würde mich sehr freuen, wenn du dadurch ein paar neue Blogs kennenlernst und mir vielleicht auf die eine oder andere E-Mail auch ganz einfach antwortest und ein paar persönliche Worte schreibst.



Kommentare

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@naeh-connection.de widerrufen.

Mit meinem Newsletter kann ich Dich über neue Blogposts und Produkte, exklusive Preisnachlässe und andere Aktionen informieren. In jeder Ausgabe des Newsletters findest du ein Liste mit den tollsten Links zu Nähfreebooks, -tutorials, DIYs und Freebies der letzten Woche. Außerdem zeige ich dir, was andere Nähbegeisterte mit Hilfe der Ebooks aus dem Näh-Connection Shop gezaubert haben. Den Newsletter versende ich einmal pro Woche an Deine E-Mail-Adresse. Du kannst den Newsletter jederzeit formlos und ohne Angabe von Gründen abbestellen. Sende dazu eine E-Mail an naehconnection@gmail.com oder klicke den "Unsubscribe" Button im Newsletter.
Mit Eingabe meiner Daten und Betätigung des Buttons “SUBSCRIBE” bestätige ich, dass ich den Newsletter bestellen möchte.

Datenschutz
Möchtest du wissen, wie es bei uns hinter den Kulissen ausschaut und neue Schnitte schon vor der Veröffentlichung sehen?
Dann folge uns doch auf instagram.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Zurück