Näh-Connection| Cloud 9 Swimshorts (Ebook von Titchy Threads und Petit a Petit Patterns, auf Deutsch nur bei Näh-Connection)

Ein Highlight jagt das nächste. Nachdem sich letzte Woche alles auf Näh-Connection um das Jungsschnittpaket gedreht hat (seit heute sind übrigens alle Einzelschnitte online), steigt hier diese Woche die große Beachparty :)
Gerade rechtzeitig zum Sommer habe ich den Cosi Swimsuit für Mädchen und die Cloud 9 Swimwear für Jungs und Mädchen 20% reduziert. Heute möchte ich dir gleich mal die neue Badehose meines Sohnes zeigen, die nächsten Tage zeige ich dir dann noch einen Badeanzug und einen Bikini meiner Tochter. Zusätzlich waren außerdem auch meine Botschafterinnen wieder fleißig und haben die schönsten Badesachen für ihre Kinder genäht, die ich dir natürlich auch nicht vorenthalten werde. Hach, das wird so toll!

Näh-Connection| Cloud 9 Swimshorts (Ebook von Titchy Threads und Petit a Petit Patterns, auf Deutsch nur bei Näh-Connection)

Näh-Connection| Cloud 9 Swimshorts (Ebook von Titchy Threads und Petit a Petit Patterns, auf Deutsch nur bei Näh-Connection)

Badesachen zu nähen ist gar nicht so schwer. Fast alle meine Leserinnen sind ja begeisterte Jerseynäher, da ist der Sprung zu Lycra nur minimal. Gerade mit einer Overlock ist das Nähen super einfach, aber auch mit der Nähmaschine geht es problemlos, v.a. da die Anleitungen genaue Tipps enthalten, was du beim Nähen von Lycrastoffen beachten musst. Ich habe in den letzten Jahren unzählige Badeanzüge und Badehosen nach diesen Schnitten genäht und bin immer wieder total begeistert. Über den Cosi Badeanzug und seine vielen Varianten werde ich dir morgen mehr erzählen, heute soll es primär um die Cloud 9 Swimwear gehen.

Näh-Connection| Cloud 9 Swimshorts (Ebook von Titchy Threads und Petit a Petit Patterns, auf Deutsch nur bei Näh-Connection)

Der Schnitt enthält sowohl eine Badeshorts, als auch eine Badetanktop. Speziell für die Badehose sind dabei viel Varianten enthalten. Du kannst sie im Stoffmix nähen oder, so wie ich hier, aus nur einem Stoff und „Bündchen“. Beide Varianten haben hinten am Po einen interessanten Einsatz (welchen ich total vergessen habe, zu fotografieren). Die Hose ist eigentlich als Wendebadehose ausgelegt, wenn man jedoch am Bein auch Bündchen annäht, kann man sie auch einlagig nähen. Da wir noch einige geerbte Badehosen haben, habe ich mich für die einzelne Lage entschieden. Der Stoff ist ja eh so süß, dass ich sie dem Sohn nie anders rum anziehen würde.

Näh-Connection| Cloud 9 Swimshorts (Ebook von Titchy Threads und Petit a Petit Patterns, auf Deutsch nur bei Näh-Connection) Näh-Connection| Cloud 9 Swimshorts (Ebook von Titchy Threads und Petit a Petit Patterns, auf Deutsch nur bei Näh-Connection)

Apropos der Stoff: Wir werden für diese Tour von Spoonflower gesponsert. Eine der Herausforderungen beim Nähen von Badeanzügen und Badeshorts ist ja die begrenzte Stoffauswahl. Bei Jersey und auch bei Webware können wir ja überall aus dem vollen schöpfen. Lycrastoffe dagegen sind nicht so einfach zu finden, und wenn dann meist in Uni oder mit „Omamustern“. Das kann einem die Lust auf Bademode durchaus verderben. Deshalb war es mir für diese Beachparty wichtig, dir auch spoonflower näher zu bringen. Spoonflower war ja die allererste Firma, bei der man selbst Stoffmuster hochladen, aus allen möglichen Stoffmustern auswählen und diese dann auf verschiedene Stoffqualitäten drucken konnte. Spoonflower wird von Leuten auf der ganzen Welt genutzt und die Auswahl an Designs ist absolut unübertroffen. Such dir irgendein Design aus, lass es auf Lycra drucken und schon kann der Spaß beginnen!

Spoonflower Code

Die riesige Auswahl an Designs kann einen aber auch etwas erschlagen, deshalb hier ein kleiner Tipp meinerseits: Überlege dir vorher grob, welchen Stoff du suchst und gib das dann in die Suchmaske ein. Dabei kannst du ganz kreativ sein. Such z. B. ein bestimmtes Muster (Blume, Kaktus, Elefant,…), eine Farbe (blau, pink, gelb) oder eine Designart (Skizze, Wasserfarbe). Auch wenn es bereits eine deutsche Seite gibt und auch deine Drucke stets vom europäischen Standort (Berlin) verschickt werden, so kann es doch auch hilfreich sein, sich die englische Seite anzuschauen und dort nach englischen Begriffen zu suchen. Nicht alle Sachen werden auf der deutschen Seite gefunden! Zum Ausprobieren bietet dir spoonflower auch die Möglichkeit bis 15.6. ein Stück Sportlycra (20x20cm) kostenlos mit dem Code naehlycra zu bestellen. So kannst du dir die Qualität mal anschauen und vielleicht auch die ersten Probenähte machen. Der süße Unterwasserstoff, den ich für die Badehose meines Sohnes verwendet habe, findest du übrigens hier. Sowohl der Druck als auch die generelle Qualität des Lycras ist einfach klasse!

Näh-Connection| Cosi Swimsuit (Ebook von sewpony, auf Deutsch nur bei Näh-Connection) genäht von ella Näh-Connection| Cosi Swimsuit (Ebook von sewpony, auf Deutsch nur bei Näh-Connection) genäht von ella

Außer mir zeigt heute auch Ella den Badeanzug ihrer Tochter. Ist doch ein Traum, oder? Die Elefanten sind so süß und rot mit weißen Punkten ist eh einfach zucker!

Näh-Connection| Cosi Swimsuit (Ebook von sewpony, auf Deutsch nur bei Näh-Connection) genäht von Tag für Ideen

Auch Veronika hat ihre Tochter benäht. Ich finde den Badeanzug einfach klasse. Blau-weiß ist immer schön und der Ausflug der beiden an einen kleinen Bergbach ist einfach zu schön!

Kommentare

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mit meinem Newsletter kann ich Dich über neue Blogposts und Produkte, exklusive Preisnachlässe und andere Aktionen informieren. In jeder Ausgabe des Newsletters findest du ein Liste mit den tollsten Links zu Nähfreebooks, -tutorials, DIYs und Freebies der letzten Woche. Außerdem zeige ich dir, was andere Nähbegeisterte mit Hilfe der Ebooks aus dem Näh-Connection Shop gezaubert haben. Den Newsletter versende ich einmal pro Woche an Deine E-Mail-Adresse. Du kannst den Newsletter jederzeit formlos und ohne Angabe von Gründen abbestellen. Sende dazu eine E-Mail an naehconnection@gmail.com oder klicke den "Unsubscribe" Button im Newsletter.
Mit Eingabe meiner Daten und Betätigung des Buttons “SUBSCRIBE” bestätige ich, dass ich den Newsletter bestellen möchte.
Möchtest du wissen, wie es bei uns hinter den Kulissen ausschaut und neue Schnitte schon vor der Veröffentlichung sehen?
Dann folge uns doch auf instagram.