This post is also available in: Englisch

Designer Spotlight: Sarah Haag - Lou Bee Clothing

Sarah von Lou Bee Clothing und EmmylouBeeDoo ist cool. Sie selbst, ihre Tochter, ihre Designs – alles strahlt Lässigkeit aus. Ihre Schnitte sind cool, stylish und schnell zu nähen. Eine geniale Kombi, wenn ihr mich fragt. Wollt ihr mehr über Sarah erfahren, dann los!

Designer Spotlight: Sarah Haag - Lou Bee Clothing

1. Wer bist du? Erzähl uns ein bißchen über dich, dein Leben, deine Familie, wo du lebst, etc.!
Hallo, ich bin Sarah. Ich lebe in Massachusetts mit meinem Mann, unserer Tochter und einem süßen alten Hund. Wenn ich nicht nähe, bin ich beim Zelten, Kanu fahren, Wandern, mache Yoga oder lerne all die Seiten meines neuen Berufs als Maklerin kennen. Ich liebe es.

2. Wann hast du nähen gelernt? Wie viel nähst du? Macht es dir noch Spaß oder ist es nur ein weiterer Punkt auf deiner To Do Liste?
Ich habe Ende 2009 mit dem Nähen begonnen als ich mit meiner Tochter Emmylou schwanger war. Mein Mutter hat viel genäht. Ich komme überhaupt aus einer sehr tatkräftigen, kreativen und Familie, die vieles selbst macht. Meiner Meinung nach gibt es nichts, dass man nicht mit etwas Übung und Inspiration tun kann. Ich nähe weiterhin, wenn auch nicht mehr so oft wie ich gerne würde. Ich bin von meinem neuen Beruf sehr eingespannt – aber das ist ja gut so. :)

Designer Spotlight: Sarah Haag - Lou Bee Clothing

3. Auf welches Kleidungsstück, das du genäht hast, bist du am stolzesten?
Oh, ich glaub ich kann nicht nur eines wählen. Ich liebe diesen Sommerstrampler sowie Emmy’s letztes Weihnachtskleid.

4. Wo, wie und warum hast du gelernt selbst Schnitte zu entwerfen?
Ich habe mir selbst beigebracht mit Papier, Stift, Lineal und Taschenrechner Schnitte zu entwerfen. Drei meiner Schnitte habe ich so gezeichnet und gradiert. Nur die Shandiin Tank and Tunic habe ich mit Hilfe von Pattern Workshop (affiliate link) gradiert. Ich hab mir auch selbst beigebracht wie ich die Schnitte digitalisieren kann. Ich hatte sozusagen eine Mission. Pattern Workshop hat mir dann geholfen alles schneller und leichter zu machen. Ich kann den Kurs wirklich sehr empfehlen.

5. Was inspiriert dich?
Meine Tochter! Sie ist meine Muse und hat seit ihrer Geburt alles inspiriert was ich getan habe und versucht habe zu tun.

6. Wie funktioniert der ganze Prozess von der Idee bis zum fertigen Schnitt? Wie lange dauert das?
Da ich nur vier Schnitte habe, war der Prozess jedes Mal etwas anders und jedes Mal in einer anderen Geschwindigkeit. Ich kenn einige Designer, die zwei Schnitte pro Monat machen können, andere machen zwei pro Jahr. Ich bin (bzw. war) irgendwo dazwischen. Irgendwann möchte ich wieder Schnitte entwerfen. Ich hab so viele Ideen, die ich nochnicht umsetzen konnte. Aber bis dahin nehme ich einfach die vielen tollen Schnitte, die es bereits gibt und unterstütze viele sehr talentierte Designer.

Na, hast du Lust bekommen einen Schnitt von Sarah auszuprobieren? Dann hol dir doch den Bimaa Schnitt. Dieser Pulli-Schnitt enthält eine 3 Varianten: Kapuze, Kuttenkragen und Schalkragen. Er ist super schnell genäht und immer wieder ein Hit.

Bimaa Sweater Ebook von Lou Bee Clothing in deutscher Übersetzung von Näh-Connection

Kommentare

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mit meinem Newsletter kann ich Dich über neue Blogposts und Produkte, exklusive Preisnachlässe und andere Aktionen informieren. In jeder Ausgabe des Newsletters findest du ein Liste mit den tollsten Links zu Nähfreebooks, -tutorials, DIYs und Freebies der letzten Woche. Außerdem zeige ich dir, was andere Nähbegeisterte mit Hilfe der Ebooks aus dem Näh-Connection Shop gezaubert haben. Den Newsletter versende ich einmal pro Woche an Deine E-Mail-Adresse. Du kannst den Newsletter jederzeit formlos und ohne Angabe von Gründen abbestellen. Sende dazu eine E-Mail an naehconnection@gmail.com oder klicke den "Unsubscribe" Button im Newsletter.
Mit Eingabe meiner Daten und Betätigung des Buttons “SUBSCRIBE” bestätige ich, dass ich den Newsletter bestellen möchte.
Möchtest du wissen, wie es bei uns hinter den Kulissen ausschaut und neue Schnitte schon vor der Veröffentlichung sehen?
Dann folge uns doch auf instagram.